Wo die Einheimischen hingehen: Birmingham, Alabama

  Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen

Chasity Curtis hat vor etwa zwei Jahren angefangen, Seifen als Hobby herzustellen. Jetzt Freedom Seifenfirma ist ihr Vollzeitjob und sie zaubert alle natürlichen Riegel im Kaltverfahren – plus Lippenbalsame, Badesalze, Reinigungsmittel und Düfte. Die in Birmingham, Alabama, ansässige Unternehmerin bleibt bei den Zutaten gerne in der Nähe ihrer Heimat: Sie bezieht Honig von einem Imker aus der Umgebung und verwendet sogar Kräuter aus ihrem eigenen Garten. Hier sind ihre lokalen Treffpunkte:



  Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen

WO ZU TRINKEN

„Mein Mann und ich sind Biertrinker, und Gute Menschen ist unsere Nachbarschaftsbrauerei. Ich liebe ihr IPA, aber wenn Sie sich verspielt fühlen, entscheiden Sie sich für das Schlangenführer .' Das ist ein doppeltes IPA mit Aromen von Keksen, Karamell, Ananas, Gewürzen und Zitrusfrüchten.

WO SOLLEN WIR ESSEN

'Mittwochs Kleine Savanne Gastgeber a Farmtisch-Serie wo sie die Gemeinde und lokale Köche, Bauern, Brauereien und mehr zu einem Drei-Gänge-Abendessen im Familienstil zusammenbringen. Die Umgebung ist intim, Sie können mit Menschen speisen, die Sie noch nie getroffen haben, und Sie erfahren die Geschichte hinter dem Essen auf Ihrem Teller.'

  Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen

WO EINKAUFEN

' Pepperplace-Markt ist der beste Ort, um Produkte und lokal handgefertigte Produkte zu kaufen. Einige meiner Lieblingsfarmen sind Zuflucht , Reiherhöhle , und Mt. Lorbeer. Wurzeln ernten macht ein paar wirklich coole Sachen mit Fermentation – ihr Kefir und Ginger Beer sind unglaublich! Wir sind auch an den meisten Samstagen dort und verkaufen unsere Waren.' (Anmerkung der Redaktion: Das Hauptquartier von Country Living befindet sich im Martin Biscuit Building, einem Teil des Viertels Pepper Place – also sind wir auch große Fans des Marktes!)

WO ZU ERKUNDEN

„Unser Haus ist nur wenige Schritte entfernt George-Ward-Park , dort gehe ich am liebsten mit unserer Tochter Nora spazieren. Es ist ein verstecktes Juwel in dieser Stadt. Die Bäume sind alt und riesig und es gibt viele üppige Grünflächen zum Spielen und Picknicken.'

Folgen Sie für weitere US-Sehenswürdigkeiten, die Sie unbedingt besuchen müssen, unserem Landleben in ganz Amerika Pinterest-Board.

Oberes Foto von Derek Trimble

-----

Plus:
Sehen Sie sich die verborgenen Schätze anderer Staaten von CL Across America an »
Gourmet-Salzköche aus West Virginia schwärmen »
Die Antiquitätenhauptstadt des Nordwestens »
Was ist jetzt heiß zum Sammeln »
65 Wow-würdige Hausrenovierungen »