Wird der Winter meine Mütter ruinieren?

 Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen

Ich habe ein paar Mamas gekauft und wollte wissen, ob sie nächstes Jahr wiederkommen, wenn ich sie den Winter über in den Töpfen lasse?

Nancy Slone



Das erste, was Sie tun müssen, ist herauszufinden, welche Art von Müttern Sie haben. Es gibt viele Sorten; Einige sind robuste Stauden, die Jahr für Jahr überdauern können, während andere am besten als Einjährige behandelt werden, da sie nur eine Saison überstehen. Gewächshausmütter sind typischerweise spätblühende, zarte Stauden, die in vielen Regionen den Winter nicht im Boden, geschweige denn in einem Topf überleben. Wenn Sie schöne Mütter für die Herbstfarbe kaufen und sie gerne in Töpfen im Garten platziert haben, dann würde ich sagen, tun Sie dies weiterhin, aber erwarten Sie nicht, dass sie einen harten Winter überstehen. Behandeln Sie sie wie einjährig und ersetzen Sie sie nächstes Jahr. Wenn Sie wirklich Ihre Chancen erhöhen möchten, dass Ihre Mütter in der nächsten Saison wiederkommen, ist der beste Platz für sie der Boden. Auf der Website der National Chrysanthemum Society finden Sie jede Menge Informationen über Mütter: www.mums.org .