Verbesserte Käsepizza

  einfache Käsepizza Tina Rupp

Wer liebt Pizza nicht? Überspringen Sie die Lieferung und lassen Sie die ganze Familie mit diesem einfachen Käsepizza-Rezept zusammen kochen.

Werbung - Lesen Sie unten weiter Cal/Serv: 206 Erträge: 1 Portion Vorbereitungszeit: 0 Std. 35 Min Gesamtzeit: zwei Std. zwanzig Min Zutaten 1

Kopf Knoblauch

1 TL.

Olivenöl



1 3/4 c.

Mehl, plus mehr zum Bestäuben

2 1/4 TL.

Trockenhefe

1 Esslöffel.

fein gehackter frischer Rosmarin

1 1/2 TL.

Zucker

3/4 TL.

Salz

6 Esslöffel.

lauwarme (110°F) Milch

3 Esslöffel.

Olivenöl und mehr zum Beschichten der Schüssel

6 Esslöffel.

lauwarmes (110°F) Wasser

3/4 c.

Marinara oder Pizzasauce

2 Esslöffel.

fein gehackte Petersilie

1/2 c.

geriebener Parmigiano-Reggiano

2 TL.

fein gehackte Petersilie zum Garnieren

Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website. Richtungen
  1. Ofen auf 350 ° F vorheizen. Schneiden Sie die Oberseite des Knoblauchkopfes ab, um die Nelken freizulegen, und beträufeln Sie ihn mit 1 Teelöffel Olivenöl. Wickeln Sie den Knoblauch in Alufolie, legen Sie ihn in das obere Drittel des Ofens und rösten Sie ihn etwa 50 Minuten lang, bis die Nelken mit einem scharfen Messer leicht durchstochen werden können. Aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen.
  2. In der Zwischenzeit Mehl, Hefe, Rosmarin, Zucker und Salz in der Schüssel einer Küchenmaschine mit Metallklinge mischen. Mischen Sie in einer separaten Schüssel Milch, 3 Esslöffel Olivenöl und Wasser und fügen Sie sie bei laufender Küchenmaschine hinzu, bis sich ein Teig bildet. Auf eine leicht bemehlte Oberfläche geben und etwa 6 Minuten kneten, bis sie glatt und geschmeidig sind.
  3. Bestreichen Sie das Innere einer großen Schüssel mit Olivenöl, formen Sie den Teig zu einer Kugel und rollen Sie ihn um die Schüssel herum. Decken Sie die Schüssel locker mit Frischhaltefolie und einem Küchentuch ab. Den Teig etwa 1 Stunde gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.
  4. Erhöhen Sie den Ofen auf 375 ° F. Den Teig zusammendrücken und auf einer leicht bemehlten Oberfläche ausrollen, damit er in eine runde 30 cm-Pizzaform oder ein Backblech passt. Zugedeckt 15 Minuten gehen lassen. Sauce und 2 Esslöffel Petersilie verrühren. Geröstete Knoblauchzehen auf die Pizza drücken und verteilen, dabei einen 1/2-Zoll-Rand lassen. Mit Saucenmischung bestreuen, Käse darüber streuen und 25 bis 30 Minuten backen. Mit den restlichen 2 Teelöffeln Petersilie garnieren.