Umgekehrter Birnenkuchen

  umgedrehter Birnenkuchen auf einer Platte draußen Alison Miksch

Dieses Dessert stammt von Alyssa Lindner, ehemals Konditorin bei Remi, einem Restaurant in New York City. Alyssa sagt, dass eine teflonbeschichtete Kuchenform genauso gut funktioniert wie die Springform, die wir verwendet haben. Die Überraschungszutat ist steingemahlenes Maismehl im Kuchenteig, das köstlichen Birnen und karamellisiertem Zucker seine knusprige Textur verleiht.

Werbung - Lesen Sie unten weiter Cal/Serv: 286 Erträge: 10 Portionen Vorbereitungszeit: 0 Std. fünfzehn Min Gesamtzeit: 1 Stunde 0 Min Zutaten 1 3/4 c.

Zucker

6 Esslöffel.

ungesalzene Butter



zwei

Bartlett-Birnen, eine quer in 1/4-Zoll-dicke Stücke und die andere in 1/2-Zoll-Wedges geschnitten

1/4 c.

plus 2 Esslöffel Allzweckmehl

1/4 c.

plus 1 Esslöffel Maismehl

1/2 TL.

Backpulver

1/4 TL.

Salz

zwei

Große Eier

4

große Dotter

Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website. Richtungen
  1. Karamell zubereiten: Ofen auf 325°F vorheizen. Geben Sie 1 Tasse Zucker in einen kleinen Topf bei mittlerer Hitze und kochen Sie, bis der Zucker flüssig wird und eine bernsteinfarbene Farbe annimmt. Rühren Sie 2 Esslöffel Butter ein und gießen Sie das Karamell in eine 8-Zoll-Springform mit Antihaftbeschichtung. Achten Sie darauf, den Pfannenboden gleichmäßig zu beschichten. Die Birnenstücke in einer Schicht auf dem Karamell anrichten und beiseite stellen.
  2. Kuchenteig herstellen: Mehl, Maismehl, Backpulver und Salz zusammen sieben und beiseite stellen. Den restlichen Zucker und die Butter in der Schüssel eines elektrischen Mixers mischen und bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sie leicht und locker sind. Fügen Sie die Eier und Eigelbe einzeln hinzu und mischen Sie, bis sie sich gründlich mit jeder Zugabe vermischt haben. Reduzieren Sie die Mixergeschwindigkeit auf niedrig, fügen Sie die trockenen Zutaten hinzu und mischen Sie, bis sie sich verbunden haben. Den Teig vorsichtig gleichmäßig über die Birnen verteilen und backen, bis der Kuchen goldbraun ist und ein in die Mitte eingesetzter Tester sauber herauskommt, etwa 45 Minuten. Etwas abkühlen lassen und den Kuchen aus der Form lösen. Den Kuchen auf eine Servierplatte stürzen und den Boden der Springform entfernen. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.