Treffen Sie den 85-Pfund-Beagle, der Ihre Hilfe braucht, um 2015 gesund zu werden

 Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen

Das Durchschnittsgewicht für einen Beagle liegt zwischen 22 und 25 Pfund. Das macht Kale Chips, der satte 85 Pfund wiegt, ziemlich kräftig für seine Rasse.



Das übergroße Hündchen lebte früher mit einer älteren Frau zusammen, die anscheinend ihre Liebe durch ständiges Füttern zeigte. Als die Frau sich nicht mehr um ihn kümmern konnte, wurde er von Chicago Animal Care and Control aufgenommen, die schnell merkten, dass er, gelinde gesagt, ein wenig zu viel sein würde, und das Tierheim One Tail At A Time trat ein in. Kale war so fett, dass der Vertreter des Tierheims ihn tatsächlich in einen Wagen rollen musste.

Genauso wie beim Menschen stellt Fettleibigkeit auch bei Hunden bestimmte körperliche Probleme dar. Kales Vorsatz für 2015 lautet also: Abnehmen, damit er so gesund wird wie der Gemüsesnack, nach dem er benannt ist. One Tail At A Time hat Richten Sie eine Herausforderung zum Abnehmen ein , und sie wollen, dass die Öffentlichkeit mitmacht!

Alles, was Sie tun müssen, ist eine Gesamtzahl an Meilen auszuwählen, die Sie bis zum 28. Februar laufen (oder schwimmen, laufen, Rad fahren usw.) werden, und dann einen Dollar pro Meile und einen höheren Betrag zu leisten, wenn Sie Ihre Zusage nicht erfüllen . Alle Erlöse gehen an One Tail At A Time, eine Hunderettungsorganisation für alle Rassen ohne Tötung in der Gegend von Chicago.

Klicken hier um sich anzumelden , und besuchen Sie das Tierheim Facebook Seite um über den Fortschritt von Kale auf dem Laufenden zu bleiben!