Süßsaure Fleischklößchen

  süß-saure Fleischbällchen auf einem grün-weißen Teller mit Cranberry-Dip Kana Okada

Hier ist eine süße und herzhafte neue Art, das säuerliche Grundnahrungsmittel der Feiertage, Cranberry-Sauce aus der Dose, zu servieren.

Werbung - Lesen Sie unten weiter Cal/Serv: 270 Erträge: 6 Portionen Vorbereitungszeit: 0 Std. zwanzig Min Gesamtzeit: 0 Std. 40 Min Zutaten zwei

Scheiben Vollkornbrot, zerkleinert

1 Pfund.

mageres Rinderhackfleisch



1/4 c.

gehackte Petersilie

1/4 c.

Milch

1/2 TL.

gemahlene Muskatnuss

1/2 TL.

frisch gemahlener Pfeffer

1/2 TL.

koscheres Salz

2 Esslöffel.

Öl

zwei

(16-Unzen) Dosen Cranberry-Sauce mit ganzen Beeren

2 Esslöffel.

Apfelessig

3 Esslöffel.

dunkelbrauner Zucker

2 Esslöffel.

natriumarme Sojasauce

Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website. Richtungen
  1. Brot mit Hackfleisch, Petersilie, Milch, Muskatnuss, Pfeffer und Salz in einer Schüssel mischen. Zu 1 1/2-Zoll-Fleischbällchen formen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleischbällchen darin 6 bis 8 Minuten anbraten. Lassen Sie überschüssiges Öl ab und fügen Sie Cranberrysauce mit 1/2 Tasse Wasser, Apfelessig, dunkelbraunem Zucker und Sojasauce hinzu. Zum Mischen vorsichtig umrühren.
  3. Abdecken, Hitze auf mittel-niedrig reduzieren und 15 bis 20 Minuten köcheln lassen, bis die Fleischbällchen gar sind. Sofort servieren. Zum Servieren etwas Sauce in eine Schüssel geben.