Süßkartoffel-Kekse

 Süßkartoffel-Kekse Ngoc Minh Ngo

Müde von traditionellen Keksen? Eine süße und einfache Variante haben wir hier mit unseren zarten Süßkartoffelkeksen.

Werbung - Lesen Sie unten weiter Cal/Serv: 250 Erträge: 10 Gesamtzeit: 0 Std. fünfzig Min Zutaten 1/2 c. ungesalzene Butter 1 Süßkartoffel 1 c. kalte Buttermilch 2 Esslöffel. kalte Buttermilch 3 c. Allzweckmehl (vor dem Messen einmal gesiebt) 1 1/2 Esslöffel. Backpulver 1 1/2 TL. Salz 1 Esslöffel. Zucker 1/4 TL. Cayennepfeffer (optional) Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website. Richtungen
  1. Ofen auf 475 Grad F erhitzen. Butter in kleine Würfel schneiden und 15 Minuten im Gefrierschrank kühlen.
  2. Die Süßkartoffel in eine mikrowellengeeignete Schüssel mit 3 Esslöffeln Wasser geben, zudecken und auf hoher Stufe kochen, bis sie sehr weich ist, 6 bis 8 Minuten. Pürieren und zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.
  3. Buttermilch unterrühren. Trockene Zutaten in einer großen Schüssel verrühren. Schneiden Sie Butter entweder mit einem Teigmixer, zwei Messern oder Ihren Fingern hinein, bis die Mischung einer groben Mahlzeit ähnelt, und arbeiten Sie schnell, um eine Erwärmung der Butter zu vermeiden.
  4. Süßkartoffel-Buttermilch mit einem Holzlöffel unterrühren, bis sich ein Teig zu bilden beginnt. Auf eine leicht bemehlte Oberfläche stürzen und 3 bis 4 Umdrehungen kneten, um sich zu verbinden.
  5. Den Teig zu einem 7 x 10 Zoll großen Rechteck klopfen und Kekse mit einem 3-Zoll-Ausstecher ausstechen (Reste zusammensammeln, bis der gesamte Teig aufgebraucht ist).
  6. Legen Sie 2 Zoll auseinander auf eine Backform und backen Sie auf der obersten Schiene des Ofens 15 bis 20 Minuten. Transfer zu einem Gitterrost. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.

Tipps & Techniken