Sie werden nicht aufhören können, diesen Kürbislebkuchen zu essen

Kulinarisch ist dies meine Lieblingsjahreszeit. Ich liebe die Aromen von Kürbisgewürz, Lebkuchen, Kastanie und Eierlikör. Ich bin der Trottel, der jeden Keks, Muffin, Kaffee, Milchkännchen, Eiscreme, Joghurt und Brotaufstrich mit einer dieser Zutaten im Namen kauft. Und wenn „Limited Edition“ draufsteht, kaufe ich es in großen Mengen. So Gelassenheit jetzt Bloggerin Amandas Instagram-Schnappschuss von Kürbis-Lebkuchen hat mich aufgehalten. Saisonale Gewürze wie Zimt und ein Hauch von Nelken verleihen dem Kürbis Geschmack, der perfekt mit würzigem Ingwer harmoniert.

Auf Instagram anzeigen

Kürbis-Lebkuchen

(macht zwei Brote)

Zutaten



3 Tassen Zucker

½ Tasse Rapsöl

½ Tasse ungesüßtes Apfelmus

4 große Eier

2/3 Tasse Wasser

1 (15 oz) Dose Kürbis (kein Kürbiskuchen aus der Dose)

2 Teelöffel gemahlener Ingwer

1 Teelöffel gemahlener Piment

1 Teelöffel gemahlener Zimt

1 Teelöffel gemahlene Nelken

2 ½ Tassen Dinkelmehl oder Vollkornmehl

1 Tasse Allzweckmehl

2 Teelöffel Backpulver

1 ½ Teelöffel Salz

½ Teelöffel Backpulver


Richtungen

1. Backofen auf 350 °F vorheizen.

zwei. Fetten Sie zwei 9 × 5-Zoll-Laibpfannen ein.


3. In einer großen Rührschüssel Zucker, Öl, Apfelmus und Eier mischen; glatt schlagen. Fügen Sie Wasser hinzu und schlagen Sie, bis alles gut vermischt ist. Kürbis untermischen, bis alles vermischt ist.



4. Mischen Sie in einer mittelgroßen Schüssel Ingwer, Piment, Zimt, Nelken, Mehl, Backpulver, Salz und Backpulver. Fügen Sie trockene Zutaten zur Kürbismischung hinzu und mischen Sie nur, bis alle Zutaten vermischt sind. Der Teig sollte eine dickflüssige Konsistenz haben. Teig auf gefettete Pfannen verteilen.


5. Backen, bis ein Zahnstocher sauber herauskommt, 50-60 Minuten.

6. Auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen und in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

-----

Plus:

Sehen Sie mehr unserer ziemlich praktischen Projektideen »

12 Möglichkeiten, ein wenig Kürbis in Ihre Pasta zu geben »

88 klassische Thanksgiving-Beilagen »

Kürbis- und Kürbissuppenrezepte »

17 unumgängliche Kürbisdesserts »