Sie können jetzt ein kleines Haus für Ihre nächste Heckklappenparty mieten

 Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen

Vom Bauen Mikrogemeinschaften für Obdachlose zu halten Senioren in der Nähe ihrer Familien , hat die Tiny-House-Bewegung die Gesellschaft mehr bereichert als je erwartet. Gerade als wir dachten, wir hätten alles gesehen (und gerade rechtzeitig für den Herbstfußball!) GameDay-Traditionen hat Tiny Houses geschaffen, die für dichte Partys gemietet werden können.

Obwohl wir ein gutes Fußballspiel lieben, gibt es nichts Vergleichbares Zu dichtes Auffahren um die Begeisterung für das Ansehen Ihres Lieblingsteams zu wecken. Die Umgebung eines Stadions ist wie eine eigene Gemeinde geworden: Gemäß den GameDay-Traditionen Fans verbringen bis zu 70 % ihrer Zeit außerhalb des eigentlichen Sportereignisses. Mit ihren 'Tailgate Mansions' hofft GameDay Traditions, das Tailgating zu revolutionieren, indem es Fußballfans alles bietet, was sie brauchen, um Gäste am Spieltag fern von zu Hause zu unterhalten.



 Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen

Laut Sports Business Daily , mit dem die Firma einen Vertrag abgeschlossen hat George Southern Sports Eigenschaften um die winzigen Häuser in der Nähe des Paulson Stadium, der Heimat der Georgia Southern Eagles, zu errichten.

Mieten Sie eines dieser winzigen Häuser und kommen Sie dann am Spieltag mit bis zu 24 Gästen zu einem schlüsselfertigen Anwesen, das mit fünf HD-Fernsehern, Edelstahlgeräten, Außenbeleuchtung, Klimaanlage und Strom ausgestattet ist. Sie werden zwar keinen Schlafboden finden, aber diese Häuser haben ein Wohnzimmer, eine Küche, eine Veranda, einen Unterhaltungsbereich im Freien und ein Badezimmer, die alle nur wenige Schritte vom Stadion entfernt sind. Die Anmietung beginnt bei 5.000 $, um von 8:00 Uhr bis Mitternacht Zugang zu Ihrer Heckklappenvilla zu erhalten.

Machen Sie eine Tour durch eines dieser Oasen der Heckklappe:

Erfahren Sie mehr unter GameDay-Traditionen .

(h/t Baumumarmer )

Social-Media-Redakteur Rebecca war Redakteurin für soziale Medien bei CountryLiving.com und WomansDay.com.