Shortbread-Tiramisu

 Shortbread Tiramisu Alexandra Grabewski

Bei diesem einfachen Tiramisu ist kein Backen erforderlich. Schritt eins: Kaufen Sie verschiedene Butterkekse (wir haben Walkers verwendet).

Werbung - Lesen Sie unten weiter Cal/Serv: 357 Erträge: 6 Portionen Vorbereitungszeit: 0 Std. zwanzig Min Gesamtzeit: zwei Std. zwanzig Min Zutaten 1/2 c.

gesüsste Kondensmilch

1 c.

Mascarpone



1/2 TL.

Vanille

1 c.

Schlagsahne

1/3 c.

stark gebrühter Kaffee, gekühlt

1/3 c.

Kaffeelikör

12

Shortbread-Runden

3 TL.

Kakao, geteilt, plus mehr zum Garnieren

Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website. Richtungen
  1. In einer mittelgroßen Schüssel gesüßte Kondensmilch, 1 Tasse Mascarpone und Vanille verrühren. In einer anderen mittelgroßen Schüssel Schlagsahne steif schlagen und dann unter die Mascarpone-Mischung heben. In einer kleinen Schüssel Kaffee und Kaffeelikör vermischen.
  2. Legen Sie je 1 Mürbegebäck auf den Boden von 6 Desserttellern für je eine Tasse. 1 Esslöffel Kaffeemischung über jeden Keks träufeln. Mit der Hälfte der Mascarpone-Mischung bedecken und gleichmäßig verteilen (etwa 1/4 Tasse pro Gericht). Mit der Hälfte des Kakaos bestreuen und gleichmäßig verteilen. Wiederholen Sie das Schichten noch einmal mit den restlichen Zutaten. Kühlen Sie, bis Set und Plätzchen weich sind, ungefähr 2 Stunden. Vor dem Servieren mit Kakao bestreuen.

Notiz : Diese Anweisungen wurden bearbeitet, um sie klarer zu machen. Sie unterscheiden sich von der ursprünglichen Anleitung in der Ausgabe vom Februar 2010.