Sehen Sie sich dieses entschlossene Baby an, das versucht, mit seiner sturen 80-Pfund-Bulldogge Gassi zu gehen

Die Pflege eines Haustieres kann schwierig sein, besonders wenn Sie es sind einen Hund besitzen das nicht gerne zuhört.

Dieser süße 11 Monate alte ist es auf jeden Fall lernt die Höhen und Tiefen des Besitzes eines Haustieres in jungen Jahren, während er es versucht mit seiner englischen Bulldogge Gassi gehen. Der kleine Kerl möchte seinem Haustier offensichtlich helfen, etwas Bewegung zu bekommen, aber als er an der Leine zieht, weigert sich die Bulldogge, sich zu bewegen. Na sicher, Nichts kann diesen entschlossenen Jungen davon abhalten, die Arbeit zu erledigen – nicht einmal die Tatsache, dass sein Welpe 80 Pfund wiegt.



Während viele von uns von einem ungehorsamen Haustier frustriert wären, hat dieses Baby die entzückendste Reaktion auf die Situation: Es schüttelt die Leine, während es auf und ab wippt, und scheint die Zeit seines Lebens zu haben. Am Ende des Videos fällt er hin und lässt die Leine fallen – mit einem Lächeln, das immer noch auf seinem Gesicht steht.

 Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen

Dieses entzückende Video hat (wieder einmal) bewiesen, dass es wahrscheinlich keine niedlichere Kombination gibt Babys und Welpen . Aber es ist auch eine Erinnerung daran, nicht über die kleinen Dinge zu schwitzen – wir alle können eine Lektion aus der freudigen Reaktion dieses Babys auf eine Herausforderung lernen.

(h/t Maschbar )