Schokoladen-Bourbon-Pekannuss-Torte

  frisch gebackener Pekannusskuchen Federico Benavides / Auge Em Getty Images


Werbung - Lesen Sie unten weiter Cal/Serv: 571 Erträge: 12 Portionen Vorbereitungszeit: 0 Std. Vier fünf Min Kochzeit: 0 Std. 0 Min Gesamtzeit: 0 Std. Vier fünf Min Zutaten 1 3/4 c.

plus 2 Esslöffel Allzweckmehl

1/2 c.

plus 3 Esslöffel Zucker



3/4 TL.

Salz

3/4 c.

ungesalzene Butter (1 1/2 Sticks), in 1/2 Zoll Stücke geschnitten und gekühlt

1 c.

leichter Maissirup

3

Große Eier

5 Esslöffel.

ungesalzene Butter, geschmolzen

1/4 c.

Bourbon

2 TL.

reiner Vanilleextrakt

4 oz.

Bitterschokolade, gerieben

2 c.

gehackte Pekannüsse

1/2 c.

halbe Pekannüsse

Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website. Richtungen
  1. Teig machen: Geben Sie das Mehl, 2 Esslöffel Zucker und 1/4 Teelöffel Salz zusammen in die Schüssel einer Küchenmaschine, die mit einer Metallklinge ausgestattet ist, und pulsieren Sie, bis alles vermischt ist. Fügen Sie die kalte Butter hinzu und pulsieren Sie, bis die Mischung grobem Mehl ähnelt. Mit 3 bis 6 Esslöffeln Eiswasser beträufeln und pulsieren, bis sich gerade ein Teig zu bilden beginnt. Sammeln Sie den Teig in einer Scheibe, wickeln Sie ihn in Plastik und kühlen Sie ihn, bis er fest ist – etwa 45 Minuten.
  2. Den Boden blind backen: Ofen auf 400°F vorheizen. Rollen Sie den Teig zu einem 13-Zoll-Kreis aus, legen Sie ihn in eine 11-Zoll-Tortenplatte und kräuseln Sie die Ränder. Mit Pergamentpapier auslegen und mit Tortengewichten füllen. 10 Minuten backen, Gewichte entfernen und weitere 5 Minuten backen.
  3. Machen Sie die Tortenfüllung: Senken Sie die Ofeneinstellung auf 350 ° F. Maissirup, restlichen Zucker, Eier, geschmolzene Butter, Bourbon, Vanille und restliches Salz in einer großen Schüssel mischen und beiseite stellen. Streuen Sie die Schokolade und die gehackten Nüsse über den Boden des Tortenbodens und gießen Sie die Ei-Vanille-Mischung darüber. Legen Sie die Pekannusshälften in einem dekorativen Muster auf die gefüllte Torte und backen Sie sie, bis sie goldbraun und fest sind – etwa 45 Minuten. Übertragen Sie den Kuchen auf ein Kuchengitter und lassen Sie ihn 90 Minuten lang abkühlen. Zugedeckt hält sich Pie bis zu 3 Tage.