Salat-Pizza

  Salatpizza Alan Richardson

Fast jeder handwerklich hergestellte Käse eignet sich hervorragend als Belag für dieses Gericht, das drei der beliebtesten amerikanischen Leidenschaften vereint: Käse, Salat und Pizza, alles in einem Bissen. Pepato von der Bellwether Farm — ein harter, nussiger Käse mit Pfefferkörnern — bietet einen würzigen Belag für unsere gartenfrische Pizza. Wenn Sie Pepato nicht finden können, ersetzen Sie einen Parmesan oder Asiago für eine ähnliche Schärfe.

Werbung - Lesen Sie unten weiter Cal/Serv: 630 Erträge: 6 Portionen Vorbereitungszeit: 0 Std. zwanzig Min Gesamtzeit: 0 Std. 40 Min Zutaten 1 Esslöffel.

plus 1 Teelöffel Olivenöl

2 TL.

Mahlzeit mit Getreide



Pizzateig, entweder im Laden gekauft oder hausgemacht

1 Esslöffel.

fein gehackte Schalotten

4 c.

gemischte Pilze (wie Pfifferlinge, Shiitake oder Cremini; etwa 8 Unzen), grob gehackt)

1/2 TL.

Salz

1/4 TL.

frisch gemahlener Pfeffer

10 oz.

geräucherter Mozzarella, in 1/4-Zoll-dicke Scheiben geschnitten

8 c.

gemischte Babysalate

1 1/2 c.

rote und gelbe Trauben- oder Birnentomaten, halbiert

1/2 c.

geschnittene rote zwiebel

1/4 c.

Zitronen-Balsamico-Vinaigrette

4 oz.

geraspelter Pepato-Käse

Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website. Richtungen
  1. Pizzateig zubereiten: 2 Backbleche mit Olivenöl bepinseln und jeweils mit 1 Teelöffel Maismehl bestreuen. Teilen Sie den Teig in Hälften und rollen Sie jede Hälfte zu einem 1/4 Zoll dicken 14 x 5 Zoll großen Rechteck aus. Je 1 Teigstück auf die vorbereiteten Förmchen verteilen und mit je 1/2 TL Olivenöl bepinseln. Mit Plastikfolie abdecken und beiseite stellen.
  2. Pilze anbraten: Ofen auf 500°F vorheizen. 1 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer Hitze in einer großen Pfanne erhitzen. Schalotten, Pilze, Salz und Pfeffer dazugeben und ca. 4 Minuten anbraten, bis das Gemüse weich ist.
  3. Pizza zusammenbauen: Verteilen Sie die Hälfte des geräucherten Mozzarellas auf jedem Teigstück und lassen Sie ringsum einen 3/4-Zoll-Rand. Die Pilzmischung auf die beiden Pizzen verteilen, in den Ofen stellen, Hitze auf 450 °F reduzieren und backen, bis die Kruste knusprig und golden ist – 15 bis 20 Minuten.
  4. Salat zubereiten: Werfen Sie das Babygemüse, Tomaten, Zwiebeln und Zitronen-Balsamico-Vinaigrette in einer großen Schüssel. Jede Pizza mit der Hälfte der Salatmischung und dem Pepato-Käse belegen. Jede Pizza in 3 Stücke schneiden und sofort servieren.