Pizza mit Wurst, Pilzen und schwarzen Oliven

  wurst pilz schwarze olive weiße pizza Brian Waldschnepfe

Wenn Sie den Pizzateig gegen ein geschnittenes Ciabatta-Baguette austauschen, sparen Sie viel Zeit – und ein leckeres Crunch!

Werbung - Lesen Sie unten weiter Erträge: 4 Portionen Vorbereitungszeit: 0 Std. zwanzig Min Gesamtzeit: 0 Std. zwanzig Min Zutaten 1/4 c.

geriebener Parmesan

3 Esslöffel.

Olivenöl



1

Knoblauchzehe, gehackt

1

(10-oz.) Ciabatta-Baguette, halbiert

zwei

vollständig gekochte Hühnerwurststücke nach italienischer Art, in dünne Scheiben geschnitten

3/4 c.

geschnittene Pilze

1/4 c.

geschnittene schwarze Oliven

1 1/2 c.

zerkleinerter Mozzarella

4 c.

Baby Spinat

1 Esslöffel.

frischer Zitronensaft

4 Esslöffel.

Olivenöl

1/2 TL.

rote Paprikaflocken (optional)

Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website. Richtungen
  1. Ofen auf 425 ° F vorheizen. Parmesan, 3 Esslöffel Olivenöl und gehackte Knoblauchzehe verrühren.
  2. Ciabatta Baguette längs halbieren und in 4 Stücke schneiden. Auf ein mit Folie ausgelegtes Backblech legen und mit der Käsemischung bestreuen. Top mit Hühnerwurststücken nach italienischer Art, Pilzen und schwarzen Oliven. Mit geriebenem Mozzarella bestreuen. 10 bis 12 Minuten goldbraun backen.
  3. In der Zwischenzeit Babyspinat, Zitronensaft und Olivenöl sowie Paprikaflocken (optional) vermischen. Mit koscherem Salz und schwarzem Pfeffer würzen. Pizza mit Spinatmischung belegen. Sofort servieren.