Pfirsich-Huckleberry Lattice Pie

  pfirsich-heidelbeer-gitterkuchen Thayer Allyson Gowdy

Die Farm Chicks bieten Ihnen eines ihrer wertvollen Rezepte zum Probieren an. Tipp: Die Heidelbeere ist eine kleine Wildfrucht, die der Heidelbeere ähnelt. Es ist ein bisschen säuerlicher, wenn Sie also Blaubeeren ersetzen, fügen Sie etwas weniger Zucker hinzu.

Werbung - Lesen Sie unten weiter Cal/Serv: 432 Erträge: 8 Kochzeit: 0 Std. fünfzig Min Gesamtzeit: 1 Stunde 25 Min Zutaten 1

Rezept Einfacher Kuchenteig (2 Festplatten)

5 c.

1-Zoll-Scheiben Pfirsiche



1/2 c.

Heidelbeeren

3/4 c.

Zucker

4 Esslöffel.

Allzweckmehl

1/2 TL.

Zimt

Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website. Richtungen
  1. Teig und Gitterstreifen vorbereiten. Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad F. Rollen Sie eine der Teigscheiben auf einer leicht bemehlten Oberfläche auf 1/8-Zoll-Dicke aus, übertragen Sie sie in eine 9-Zoll-Kuchenform und schneiden Sie sie ab, wobei Sie 1/2-Zoll-Überhang lassen. Beiseite stellen und kalt stellen. Rollen Sie die verbleibende Teigscheibe auf eine Dicke von 1/8 Zoll und eine Länge von etwa 13 Zoll. Schneiden Sie 10 1-Zoll-Streifen mit einem Pizzarad oder einem geriffelten Teigausstecher. Streifen auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Frischhaltefolie abdecken und bis zur Verwendung kalt stellen.
  2. Machen Sie den Kuchen. Pfirsiche, Heidelbeeren, Zucker, Mehl und Zimt in einer großen Schüssel vermischen. Gießen Sie die Füllung in die vorbereitete Kuchenform. 5 der Teigstreifen längs über die Torte legen. Biegen Sie vorsichtig jeden zweiten Streifen zurück und schieben Sie einen der verbleibenden 5 Streifen quer nach unten (und unter die gebogenen Streifen) bis zum Ende des Kuchens. Drehen Sie die Längsstreifen zurück, damit sie flach liegen, und biegen Sie die abwechselnden Längsstreifen zurück. Schieben Sie einen weiteren verbleibenden Streifen quer nach unten und platzieren Sie ihn etwa 1 Zoll über dem vorherigen. Drehen Sie die Längsstreifen zurück und wiederholen Sie den Vorgang, bis alle Querstreifen platziert sind. Schneiden Sie die Streifenenden ab und lassen Sie einen 1/2-Zoll-Überhang. Den Bodenboden über die Gitterstreifen klappen und zusammendrücken. 10 Minuten kalt stellen. Backen, bis die Frucht sprudelt und die Kruste goldbraun ist – 50 bis 55 Minuten. Auf einem Kuchengitter abkühlen.

Tipps & Techniken