Pfannkuchen mit Erdnussbutter und Schokoladenstückchen

 Pfannkuchen mit Erdnussbutter und Schokoladenstückchen Karl Schiller

Bereiten Sie diesen Frühstücksgenuss mit zuverlässigen Grundnahrungsmitteln direkt aus Ihrer Speisekammer zu: Pfannkuchenmischung, Erdnussbutter und Schokoladenstückchen.

Werbung - Lesen Sie unten weiter Cal/Serv: 164 Erträge: 4 - 6 Portionen Vorbereitungszeit: 0 Std. zwanzig Min Gesamtzeit: 0 Std. zwanzig Min Zutaten 1 c.

Mehrkornpfannkuchenmischung

1

großes Ei



1/2 c.

ganz natürliche Erdnussbutter

1 c.

Milch

1/2 TL.

Vanilleextrakt

1 c.

halbsüße Schokoladenstückchen

1 Esslöffel.

Ungesalzene Butter, geteilt

Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website. Richtungen
  1. Backofen auf 200°F vorheizen. Pfannkuchenmischung, Ei, Erdnussbutter, Milch, Vanille und Schokoladenstückchen in einer großen Schüssel verrühren.
  2. Etwa 1 Teelöffel Butter in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Gießen Sie drei bis vier 1/4 Tassen Teig in die erhitzte Pfanne, um Pfannkuchen zu formen, und backen Sie sie, bis die Oberseite Blasen wirft und die Ränder knusprig werden.
  3. Wenden und weitere 2 Minuten braten, bis beide Seiten goldbraun sind. Pfannkuchen in eine Backform geben und bis zum Servieren im Ofen warm halten. Fügen Sie mehr Butter hinzu und wiederholen Sie den Vorgang mit dem restlichen Teig.