Pfanne Chicken Pot Pie

  Bratpfanne Chicken Pot Pie Johannes Kernik

Diese herzhafte Mahlzeit wird mit im Laden gekauftem Kuchenteig und zerkleinertem Brathähnchen zubereitet und kann in einer Stunde auf dem Tisch stehen.

Werbung - Lesen Sie unten weiter Cal/Serv: 398 Erträge: 8 Portionen Vorbereitungszeit: 0 Std. 25 Min Gesamtzeit: 1 Stunde 0 Min Zutaten 2 Esslöffel.

ungesalzene Butter

1

mittlere Zwiebel, gehackt



4

mittelgroße Karotten, in 1/4-Zoll-dicke Münzen geschnitten

zwei

Sellerierippchen, in Scheiben geschnitten

zwei

Knoblauchzehen fein gehackt

1/2 TL.

Salz

1/2 TL.

frisch gemahlener Pfeffer

2 Esslöffel.

Allzweckmehl

3 Esslöffel.

Schlagsahne

2 c.

Hühnersuppe

4 c.

zerkleinertes gekochtes Hähnchen

1 c.

gefrorene Erbsen

1 1/2 Esslöffel.

gehackter frischer Dill

1

(22,9 cm) im Laden gekaufter Piecrust, z. B. Pillsbury

1

geschlagenes Ei

Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website. Richtungen
  1. Ofen auf 400°F vorheizen. Butter in einer 12-Zoll-Gusseisenpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel, Karotten, Sellerie und Knoblauch dazugeben und ca. 6 Minuten kochen, bis die Karotten weich werden. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Hitze auf mittel-niedrig reduzieren und Mehl einrühren. 1 Minute kochen. Schlagsahne und Brühe einrühren, mit einem Schneebesen, bis kombiniert. Hähnchen, Erbsen und Dill einrühren und zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen.
  3. Rollen Sie die im Laden gekaufte Tortenkruste vorsichtig aus, bis sie einen Durchmesser von 12 Zoll erreicht. Den Teig auf die Hühnermischung legen und mit Ei bestreichen; Öffnungen in den Teig schneiden. Übertragen Sie die Pfanne in den Ofen; backen, bis die Kruste gebräunt und schuppig ist, etwa 35 Minuten.