Miranda Lamberts Hommage an Loretta Lynn ist absolut unglaublich

 Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen

Nichts, wie Louisa May Alcott sagen würde, regt mehr zu Spekulationen an als der Anblick einer Frau, die sich amüsiert. Außer vielleicht ein geschieden Frau amüsiert sich.

Loretta Lynn fasste die Doppelmoral in ihrem Song „Rated X“ von 1972 am besten zusammen: „Wenn du verheiratet warst, kannst du überhaupt keinen Spaß haben.“ Es ist eine Realität, die mehr als 40 Jahre später bei Prominenten beliebt ist Miranda Lambert noch beschäftigen.

Aus diesem Grund war Lamberts Hommage an Lynn während der Ehrungen der Academy of Country Music (ACM) 2015 am Dienstagabend, eine Coverversion des umstrittenen Songs von Coal Miner's Daughter, so ergreifend. Die Texte scheinen in letzter Zeit für Lamberts persönliche Kämpfe maßgeschneidert zu sein.



„Danke, Miss Loretta, dass Sie mir den Weg geebnet haben, hier oben zu stehen und so ein Lied zu singen“, schwärmte Lambert, bevor er die legendäre 83-Jährige auf die Bühne brachte, um ihr den Crystal Milestone Award zu überreichen .

Lynn, die eines ihrer charakteristischen Kleider mit geschwollenen Schultern trug, sagte, sie sei gerade vorbeigekommen, um „sicherzustellen, dass Miranda es ländlich hält“.

(h/t Geschmack des Landes )