Landhaus-Dekor-Überarbeitung

  Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen Sehen Sie, wie Sacha Dunn und Edmund Levine sich verändert haben ihres Landhauses Wohnzimmer, Küche und Schlafzimmer.   Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen 1 von 18 Die Dunn-Familie Sacha und Edmund Dunn mit Sohn Max und Winnie, einem Pitbull-Whippet-Mix.   Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen zwei von 18 Altes Wohnzimmer Der morsche Boden des Wohnzimmers und der veraltete Holzofen wurden durch breite Dielenböden und einen energieeffizienten Ofen von Vermont Castings ersetzt, der jetzt in einen Außenkamin entlüftet wird. Um dem kastenförmigen Raum visuelles Interesse zu verleihen, erhöhten die Dunns die Decke und fügten freiliegende Balken hinzu, dann gaben sie dem Ganzen einen vereinheitlichenden Anstrich mit weißer Nuance-Farbe (Sherwin-Williams).   Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen 3 von 18 Wohnzimmer Schlammige Handabdrücke und Hundehaare machen den Dunns nichts aus, die sich für maschinenwaschbare Leinenbezüge und einfach zu wischende lackierte Holzböden im Wohnzimmer entschieden haben.   Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen 4 von 18 Die alte Küche „Die Küche war wie ein Kerker, nur dass in der Mitte ein großer Wasserkocher stand“, erinnert sich Sacha.   Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen 5 von 18 Die alte Küche Die Küche wurde erweitert, indem eine Wand niedergerissen und eine kleine holzgetäfelte Höhle in eine angrenzende Frühstücksecke verwandelt wurde. Das Paar verkleidete dann die Wände, installierte ein Oberlicht und Flügelfenster und verlegte preiswerte Vinyl-Bodenfliesen von Armstrong in einem Schachbrettmuster.   Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen 6 von 18 Die neue Küche „Jetzt ist die Küche mein Lieblingsplatz im Haus“, sagt Sacha, die den Raum mit Edelstahlgeräten und maßgefertigten Ahornschränken mit Metzgerblockplatten modernisiert hat.   Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen 7 von 18 Essecke Die mit Perlenplatten getäfelte Frühstücksecke ist mit Eames-Stühlen ausgestattet, die bei einem Ausverkauf in Brooklyn gekauft wurden, und einem Bauerntisch, den Edmund aus Holz hergestellt hat, das bei der Renovierung geborgen wurde.   Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen 8 von 18 Stuhl Das Paar erzielte seine Plätze bei einem Stoop Sale; Diese neue Version ist fast genauso budgetbewusst. (jeweils 198 $; euroway.com )   Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen 9 von 18 Kopfkissen Machen Sie die Sitze weicher mit Körnersackkissen, die klassische rote Streifen aufweisen. ($52; ballarddesigns.com )   Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen 10 von 18 Tisch Dieses Birkenmodell bietet großzügige Abmessungen (bis zu 80 3/4' lang) zu einem kleinen Preis. ($279; ikea.com )   Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen elf von 18 Buffet Mit viel Stauraum für Bettwäsche, Besteck und Geschirr verdient dieses farbenfrohe Sideboard seinen Platz. (2.790 $; 54' B x 38' H; mainecottage.com )   Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen 12 von 18 Vordere Treppe Das Paar schloss die Treppe des Hauses ein und verlieh dem vorderen Flur mit gestrichenen Dielenböden und freiliegenden Deckenbalken Charakter.   Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen 13 von 18 Organisierte Küche Edmund baute Staufächer über der Küchentür. Tafelfarbe verwandelte eine Ecke des Zimmers in eine Kunstgalerie für Max und ein Nachrichtenzentrum für seine Eltern.   Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen 14 von 18 Landeplatz im Obergeschoss „Vorher, als du die Treppe heraufgekommen bist, warst du mitten in einem von zwei Schlafzimmern“, sagt Sacha. „Wir haben die zweite Etage komplett neu konfiguriert, indem wir die Wand in Richtung der Treppe verschoben haben, um einen kleinen Treppenabsatz zu schaffen, der jetzt unser Heimbüro beherbergt.“ Das Paar teilte dann den Rest des Raums in zwei kleinere Schlafzimmer auf. Edmund ersetzte auch die veraltete Metallbalustrade durch ein neues Treppengeländer, das aus einfachen quadratischen Pfosten und Geländern besteht.   Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen fünfzehn von 18 Heimbüro Der maßgeschneiderte Schreibtisch, ausgestattet mit einer Schwanenhalslampe aus den 1940er Jahren und einem Thonet-Stuhl, den Edmund am Bordstein in Brooklyn gefunden hat, nutzt den Treppenabsatz im zweiten Stock effizient.   Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen 16 von 18 Flohmarktfunde

Die Hauseigentümer dieser Landhaus im Bundesstaat New York hatten Glück, als sie dieses Eisenbett für 40 Dollar auf einem Flohmarkt fanden. Ein angeschlagener blauer Koffer aus einem Secondhand-Laden wurde mit roter Farbe herausgeputzt.

  Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen 17 von 18 Platz für Schlafzimmer Nachdem der undichte, gefährlich heiße Schornstein entfernt und eine Wand errichtet worden war, um Schlafräume für Max und sich selbst zu schaffen, verlegte das Paar überall neue Holzböden. Größere, rechteckige Fenster lenken mehr Licht in beide Räume.   Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen 18 von 18 Weißes Schlafzimmer Das eiserne Kopfteil, das bei eBay gekauft wurde, war einsatzbereit, nachdem Edmund es mit ein paar Schichten frischer weißer Farbe versehen hatte. Mountain Air, ein mattes Finish von Sherwin-Williams, macht die Wände weicher. Nächste Dramatisches Wohnzimmer-Makeover Werbung - Lesen Sie unten weiter