Kürbis-Frischkäse-Muffins

  Kürbis-Frischkäse-Muffins Jonelle Weber

Dieses Rezept ist eine Spezialität des Second Creek Farm Bed and Breakfast in Owensville, Missouri, entlang des Missouri Wine Trail.

Werbung - Lesen Sie unten weiter Cal/Serv: 202 Erträge: 24 Portionen Vorbereitungszeit: 0 Std. 25 Min Gesamtzeit: 0 Std. fünfzig Min Zutaten 8 oz.

Frischkäse

3

Eier



2 1/2 c.

Zucker

2 1/2 c.

Mehl

1/4 c.

Pecannüsse

3 Esslöffel.

geschmolzene Butter

2 1/2 TL.

Zimt

1/2 TL.

Salz

2 TL.

Backpulver

1/4 TL.

Backsoda

1 1/4 c.

fest verpackter Kürbis

1/3 c.

Pflanzenöl

1/2 TL.

Vanilleextrakt

Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website. Richtungen
  1. Ofen auf 375 ° F erhitzen. Zwei Standard-Muffinformen für 12 Tassen leicht mit Öl bestreichen und beiseite stellen.
  2. Frischkäse, 1 Ei und 3 Esslöffel Zucker in einer kleinen Schüssel verrühren und beiseite stellen. 5 Esslöffel Zucker, 1/2 Tasse Mehl, Pekannüsse, Butter und 1/2 Teelöffel Zimt in einer mittelgroßen Schüssel vermengen und beiseite stellen. Restlichen Zucker, Mehl, Salz, Backpulver, Natron und restlichen Zimt in einer großen Schüssel mischen.
  3. Schlagen Sie die restlichen Eier, den Kürbis, das Öl und die Vanille in einer mittelgroßen Schüssel leicht zusammen. In die Mitte der Mehlmischung eine Mulde formen, die Kürbismischung in die Mulde gießen und mit einer Gabel verrühren, bis sie feucht ist.
  4. Die Hälfte des Teigs gleichmäßig auf die Muffinförmchen verteilen. Zwei Teelöffel Frischkäsefüllung in die Mitte jeder Tasse geben und mit dem restlichen Teig füllen. Etwas von der Pekannuss-Mischung über jedes Muffin streuen und backen, bis es goldbraun ist und ein Tester, der in die Mitte des Muffins eingesetzt wird, sauber herauskommt, 20 bis 25 Minuten. Auf Gitterrosten abkühlen.