Küchendekorationshilfe

 Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen

Ich baue ein neues Zuhause in Paradise (das heißt in Texas) und die Küche macht mir Sorgen. Soll ich Specksteintheken und Shaker-Schränke mit Naturflecken wählen? Was ist mit Bodenbelag? Ich habe eine rostfreie Spüle und Geräte. Oder sollte ich mich für Option 2 entscheiden: weißer Silestone (ich wollte geschliffenen Carrara-Marmor, verstehe aber die Ungeeignetheit), bemalte moosgrüne Schränke und weiße Fliesen mit einem schwarz-grauen Rand? Das Haus soll wie ein Bungalow aussehen (20er oder 30er Jahre). Können Sie mir sagen, was Sie verwenden würden, und dann kann ich vielleicht nachts etwas schlafen! Bis auf die rostfreien Geräte können alle ausgetauscht werden. Beim Dekorieren bin ich definitiv gefordert, vertraue aber immer einem Profi. Ich schicke Ihnen Bilder vom fertigen Ergebnis!

Marilyn Pfeifer



Liebe Marilyn,
Auch ich habe viele Nächte Schlaf wegen der endlosen Dekorationsmöglichkeiten und Auswahlmöglichkeiten in der Küche verloren, über die ich nachdenken musste.

Beide Küchendesign-Optionen, die Sie mir vorgestellt haben, klingen großartig. Natürlich gebeizte Shaker-Schränke, Speckstein-Arbeitsplatten und ein rostfreies Waschbecken und Geräte sind schön und klassisch. Da Sie jedoch hoffen, den Look eines Bungalows aus den 20er oder 30er Jahren zu schaffen, würde ich mich für die zweite Wahl entscheiden: moosgrün gestrichene Schränke, weiße Silestone-Arbeitsplatten, weiße Fliesenrückwand mit schwarzem Rand und rostfreie Spüle und Geräte. Es erinnert viel mehr an den Stil dieser Zeit.

Für viele Einblicke und Dekorationstipps und -ideen in diesem Stil kann ich es nur empfehlen Bungalow-Küchen , von Jane Powell und Linda Svendsen (Gibbs Smith, 33,96 $.) Es gibt einen großartigen Abschnitt in dem Buch, der dem Bodenbelag gewidmet ist. Die Autoren fanden heraus, dass der am häufigsten verwendete Bodenbelag in Bungalowküchen weiches Holz war – wie Kiefer oder Tanne – weil Hartholz zu teuer war. Sie erwähnen auch andere Konkurrenten wie Linoleum oder Fliesen – meist Mosaike oder sechseckige Fliesen. Für den Nut-und-Feder-Bodenbelag, der am häufigsten in Bungalows der 20er und 30er Jahre verwendet wurde, schauen Sie sich Goodwin Heart Pine Co. an www.heartpine.com .

Es gibt viele gute Möbelfirmen zur Auswahl, die eine Tür im Stil der 20er Jahre und individuell lackierte Oberflächen anbieten – von Semi-Custom wie KraftMaid ( www.kraftmaid.com ) bis hin zu maßgefertigten High-End-Gehäusen wie Crown Point ( www.crown-point.com ) oder SieMatic ( www.siematic.com ) -- Ich liebe ihre Hudson Valley Line.

Ich mag Silestone sehr. Es ist dicht hinter weißen Carrara-Arbeitsplatten und im Gegensatz zu Carrara-Marmor ist Silestone völlig wartungsfrei. Außerdem fühlt es sich wie Naturstein an und hat aufgrund des natürlichen Quarzes, der dem Produkt innewohnt, eine große Tiefe wie Marmor. Sie werden nicht enttäuscht sein.

Deine Küche klingt, als würde sie großartig werden – ich hoffe, du schickst uns fertige Fotos.

Viel Glück!

Jennifer