Konfetti-Eiscreme-Pops

 Konfetti-Eis knallt Helen Norman

Unter der Konfetti-Bonbonhülle dieser Eiscreme-Pops liegt eine wunderbare Überraschung: ein weicher Miniatur-Schokoriegel an einem Eisstiel. Lassen Sie die Kinder bei der Zubereitung dieser phantasievollen Süßigkeiten helfen: Lassen Sie sie Stäbchen in die Schokoriegel stecken und die Pops beenden, indem Sie sie vollständig mit den Zuckerstreuseln bestreichen. Stellen Sie die Pops auf einen gekühlten Tortenständer, um ihnen beim Servieren eine längere Lebensdauer zu verleihen.

Werbung - Lesen Sie unten weiter Cal/Serv: 215 Erträge: 8 Vorbereitungszeit: 1 Stunde fünfzehn Min Gesamtzeit: 1 Stunde fünfzehn Min Zutaten 8

weich zentrierte Miniatur-Schokoriegel

1 Punkt.

Vanillepudding-Eis



3/4 c.

Konfetti oder Streusel in verschiedenen Farben

Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website. Richtungen
  1. Stecken Sie einen hölzernen Eisstiel in ein Ende jedes Schokoriegels und legen Sie es beiseite. Legen Sie 1 Esslöffel Eiscreme auf den Boden eines 3-Unzen-Pappbechers. Bonbons in die Mitte des Bechers geben, mit 3 Esslöffeln Eiscreme umgeben und glatt streichen.
  2. Tasse auf ein Backblech geben, mit den restlichen Tassen wiederholen und einfrieren, bis sie fest sind. Gießen Sie Konfetti oder Streusel in eine flache Schüssel und stellen Sie sie beiseite. Schälen Sie die Tasse von jedem Eiscreme-Pop und rollen Sie die Dekorationen ein, um sie vollständig zu bedecken. Bis zu 3 Tage im Gefrierschrank aufbewahren.