Ich habe diese 100-Dollar-'Oma-Sandalen' ausprobiert und mich verliebt

  Schuhe, Rosa, Schuh, Knöchel, Sandale, Straßenmode, Bein, High Heels, Mode, Fuß, Charleston Shoe Co.

Seit 2002 besitze ich dasselbe Paar Birkenstocks. Noch länger bin ich ein Fan von Saltwater-Sandalen. Aber ich war schon immer auf der Suche nach einer Sandale, die ebenso schick wie bequem ist. Während ich meine Birks und Saltwaters liebe, sind diese Sandalen ein bisschen mehr Hippie- und/oder Kleinkind-Chic, als es viele Gelegenheiten erfordern.

Also, nachdem ich darüber gelesen habe sogenannte Oma-Sandalen das sah süß aus, aber 'fühlte sich an wie Turnschuhe', entschied ich mich, den Sprung zu wagen und ein Paar auszuprobieren Monterey-Sandale von Charleston Shoe Co in Schwarz.

  Schuhe, Sandale, Schuh, Keil, Charleston Shoe Co.

JETZT EINKAUFEN Monterey-Sandale, Charleston Shoe Co., 100 $



Als sie ankamen, war ich besorgt, dass die von mir bestellte Größe acht im Zeh etwas zu lang war und dass die dicken elastischen Knöchelriemen zu eng sein würden, da sie in meine Haut einschneiden und eine kleine Wölbung über und unter dem Riemen erzeugen. Zum Glück verschwand diese unangenehme Knöchelwölbung, sobald ich ein paar Stunden in ihnen herumlief. Während sich das Gummiband ausreichend dehnt, um es angenehm zu tragen, haben sie genug Elastizität behalten, um besser an meinen Füßen zu bleiben als so ziemlich jede andere Sandale, die ich je besessen habe.

Dieser Stil kommt vorbei 15 Farben , aber die klobige schwarze Gummisohle ist bei allen Schuhen gleich und verleiht Ihren Outfits ein schickes Element der 90er Jahre (vertrauen Sie mir, es ist jetzt wieder in).

Während der niedrige Blockabsatz etwa zwei Zoll Höhe hinzufügt, gleicht das dicke Plateau ihn aus, sodass es sich anfühlt, als würden Sie flache Schuhe tragen. Das Veloursleder-Fußbett ist butterweich, aber vor allem schwitzt es nicht wie bei anderen ledergefütterten Sandalen, sodass Sie diese den ganzen Tag tragen können, auch bei langen Spaziergängen oder Besorgungen.

Auf Instagram anzeigen

Der einzige Nachteil? Es dauerte ungefähr eine Woche, sie einzulaufen, bevor die Blasen an meinen großen Zehen verschwanden, aber es war nichts, was ein paar Pflaster nicht reparieren konnten.

Nachdem ich sie einen Monat lang getragen habe, werden sie diesen Sommer schnell zu meinen Lieblingsschuhen. Fast jedes Mal, wenn ich sie mit meinen Freunden trug, bekam ich Komplimente, wie süß sie seien, und Fragen, ob sie auch bequem seien.

Einmal wurde ich sogar von einem Mann angerufen, während ich sie trug. Normalerweise würde ich mich über solch ein unausstehliches Eindringen in meinen ruhigen Heimweg ärgern, aber sein einfaches „Hey, ich mag deine Schuhe“ traf mich unvorbereitet, da ich nie erwartet hatte, dass Fremde – geschweige denn Männer – diese „Oma-Sandalen“ finden würden ' reizvoll.

Da ich beruflich viel unterwegs bin, kann ich auch bestätigen, dass diese klobigen Sandaletten der ideale Reiseschuh sind. Ohne Schnallen oder knifflige Schnürsenkel (ich sehe dich an, Espadrilles) lassen sie sich leicht an- und ausziehen, während du am Flughafen durch die Sicherheitskontrolle gehst. Ein weiteres Plus? Sie passen zu allem, von Boyfriend-Jeans am Wochenende über schwarze Hosen bei der Arbeit bis hin zu süßen Kleidern am Abend, sodass es einfach ist, nur ein Paar Schuhe einzupacken und viel Platz in meinem Gepäck zu sparen.

Wahre Geschichte: Vor ein paar Wochen sah ich eine Frau, die durch den JFK-Flughafen rannte und ein Paar rote Monterey-Sandalen trug. Sie stolperte nicht nur nicht, als sie zu ihrem Flug sprintete, sie sah auch unglaublich schick aus. Jetzt brauche ich vielleicht auch ein rotes Paar.

JETZT EINKAUFEN Monterey-Sandale in Rot, Charleston Shoe Co., 100 $