Hühner- und Maisbrotpfannkuchen mit würzigem Sirup

  Lebensmittel, Küche, Teller, Gericht, Zutat, Frühstück, Mahlzeit, Geschirr, Flasche, Rezept, Maria Britton

Vermeiden Sie feuchtes Hähnchen! Wenn Sie gerade gebratenes Hähnchen auf ein Kühlregal legen, kann Luft um es herum zirkulieren (und verhindert, dass Dampf das Äußere weich macht), was zu perfekt knusprigen Fladenbrot-Toppern führt.

Werbung - Lesen Sie unten weiter Erträge: 4 Portionen Vorbereitungszeit: 1 Stunde 5 Min Gesamtzeit: 1 Stunde fünfzehn Min Zutaten 1 3/4 c.

gelbes Maismehl, gelöffelt und eingeebnet

1 1/2 c.

Allzweckmehl, gelöffelt und nivelliert



4 TL.

Zucker

1 1/2 TL.

Backpulver

3/4 TL.

Backsoda

3/4 TL.

koscheres Salz

2 1/4 c.

Buttermilch

3

Große Eier

1/4 c.

ungesalzene Butter, geschmolzen, plus mehr für Grillplatte

Knusprige Chicken Fingers 2 1/2 c.

Allzweckmehl, gelöffelt und nivelliert

3 3/4 TL.

Backpulver

1 1/2 TL.

Zwiebelpulver

1/2 TL.

Cayenne Pfeffer

2 TL.

koscheres Salz

1 TL.

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 1/2 c.

Buttermilch

zwei

Große Eier

1 1/2 Pfund.

Hühnerfilets

6 c.

Rapsöl, plus 3 Tassen, falls erforderlich

Würziger Sirup 1 c.

reiner Ahornsirup

1 TL.

Scharfe Tabasco-Sauce

1/2 TL.

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/4 TL.

koscheres Salz

Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website. Richtungen
  1. Machen Sie die Pfannkuchen: Maismehl, Mehl, Zucker, Backpulver, Natron und Salz in einer Schüssel verquirlen. Buttermilch, Eier und Butter in einer separaten Schüssel verrühren. Rühren Sie die Buttermilchmischung in die Maismehlmischung, bis sie gerade vermischt und glatt ist.
  2. Erhitzen Sie eine Grillplatte oder eine große Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer Hitze; Butter. Gießen Sie etwa ⅓ Tasse Teig für jeden Pfannkuchen auf die Grillplatte. 2 bis 3 Minuten kochen, bis die Oberseiten mit Blasen bedeckt sind und die Ränder trocken aussehen. Wenden und kochen, bis sie prall und durchgegart sind, 2 bis 3 Minuten. Legen Sie die Pfannkuchen in einer einzigen Schicht auf ein Backblech und halten Sie sie bis zu 30 Minuten lang in einem Ofen bei 175 °F warm. Mit dem restlichen Teig wiederholen.
  3. Machen Sie die knusprigen Chicken Fingers: Mehl, Backpulver, Zwiebelpulver, Cayennepfeffer, Salz und schwarzen Pfeffer in einer Schüssel verquirlen. Buttermilch und Eier in einer separaten Schüssel verquirlen. Hähnchen Stück für Stück in der Mehlmischung wenden; in die Buttermilchmischung tauchen und nochmals in der Mehlmischung wenden. Lassen Sie das panierte Hähnchen 10 Minuten in der Mehlmischung stehen.
  4. Legen Sie einen Rost auf ein mit Küchenpapier ausgelegtes Backblech. Gießen Sie 1 ½ Zoll Öl in eine tiefe Pfanne oder einen Schmortopf. Befestigen Sie ein Ölthermometer an der Pfanne und erhitzen Sie es bei mittlerer Hitze auf 360 ° F. Braten Sie das Hähnchen portionsweise an und wenden Sie es gelegentlich, bis es goldbraun ist und die Innentemperatur 165 °F erreicht, 5 bis 6 Minuten lang. Transfer zum vorbereiteten Gestell; mit Salz. Im Ofen bei 175 °F bis zu 30 Minuten warm halten.
  5. Machen Sie den würzigen Sirup: Ahornsirup, Tabasco, schwarzer Pfeffer und Salz in einer mikrowellengeeigneten Schüssel verrühren. Mikrowelle auf hoher Stufe bis heiß, 1 Minute. 5 Minuten stehen lassen. Ergibt 1 Tasse.