Honigpfannkuchen

 Honigpfannkuchen Karl Schiller

Der süße, blumige Geschmack von gutem Honig macht diesen Rührkuchen zu etwas ganz Besonderem.

Werbung - Lesen Sie unten weiter Cal/Serv: 410 Erträge: 10 Portionen Vorbereitungszeit: 0 Std. 10 Min Gesamtzeit: 1 Stunde 25 Min Zutaten

Rapsöl für Kastenform

1 c.

(2 Sticks) Butter bei Raumtemperatur



1 1/3 c.

Zucker

1/4 c.

Schatz

5

Große Eier

2 TL.

Vanilleextrakt

1 3/4 c.

Mehl, gesiebt

1 TL.

Backpulver

1/2 TL.

Salz

Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website. Richtungen
  1. Ofen auf 325°F vorheizen. Eine 6-Tassen-Laibpfanne leicht einölen. Butter, Zucker und Honig mit einem Mixer auf höchster Stufe etwa 3 Minuten lang sehr leicht und locker schlagen. Die Eier einzeln unterschlagen. Fügen Sie den Vanilleextrakt hinzu. Mehl, Backpulver und Salz dazugeben und glatt rühren.
  2. In die vorbereitete Form geben und backen, bis ein Spieß, der in die Mitte des Kuchens gesteckt wird, sauber herauskommt, etwa 1 Stunde. 15 Minuten vor dem Entformen abkühlen

Tipp: Probieren Sie tief gewürzt Honig aus Lederholz , aus Tasmanien, für einen reichhaltigeren Kuchen.