Holen Sie sich den Look: In 6 Promi-Schlafzimmern

Wenn Sie das nächste Mal Bilder von einem Promi-Haus sehen und denken, dass ihr Aussehen unerreichbar ist, denken Sie noch einmal darüber nach. Wir haben uns die Freiheit genommen, Sechs-Sterne-Schlafzimmer zu finden, die randvoll mit Ideen sind, die jedem Hausbesitzer – und Geldbeutel – gerecht werden. Schauen Sie sich diese stilvollen Zimmer unten an und teilen Sie uns in den Kommentaren mit, welches Sie sich für Ihr Zuhause wünschen würden.

  Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen



Wer: Indie-Musiker Neko Case

Wo: In der Nähe von Vermonts Green Mountains

Das Design: Eine Bettdecke von Ikea, Decke und Kissenbezüge von Eileen Fisher und ein besticktes Hundekissen von Urban Outfitters Dress Cases gepolstertem Bett. Sie kaufte die Tapete bei der britischen Firma Cole & Son, als sie in London spielte. Case entschied sich für das dramatisch getuftete Kopfteil ihres Schlafzimmers, weil „es sich wie eine Couch anfühlt“.

  Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen

Wer: Schauspieler Corbin Bernsen und Amanda Pays

Wo: Studio City, Kalifornien

Das Design: Töpferei 's Juteteppich verankert das Schlafzimmer des Paares, wo a Unterkunft & Verpflegung Stahlbettrahmen trägt eine Bettdecke durch Toast und ein lila Wurf aus West Elm . Eine Tauschbörse brachte die Nachttische und ein Gemälde im Wert von 10 Dollar ein. Die Kissen sind vorbei Yves Delorme.

  Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen

Wer: Fox News-Moderatorin Martha MacCallum

Wo: Chatham, Massachusetts

Das Design: MacCallum übermalte die dunkle Pinienholzvertäfelung des Wohnzimmers und polsterte dann ihr altes Sofa in einem passenden Farbton neu. Die Rattansessel stammen aus den 1940er Jahren, während die Karten von Nantucket Sound aus dem Jahr 1874 stammen. Die Wände sind mit Cambridge Heights bemalt Benjamin Moore .

  Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen

Wer: HGTV-Innenarchitektin Sarah Richardson

Wo: In der Nähe der Georgian Bay in Ontario, Kanada

Das Design: Richardson verwendete weiße Möbel und sanfte Blautöne, um die feurige Farbe Rot auszugleichen, die in einem Großteil der Einrichtung ihres Schlafzimmers zu finden ist.

  Dieses Bild ist nicht verfügbar
Die Bettwäsche mit Blütenfalten in Josies Zimmer wurde bei Anthropologie gekauft und besteht aus Baumwolljersey.
Designteam für Medienplattformen

Wer: Schauspieler Tony Shalhoub

Wo: Martha's Vineyard, Massachusetts

Das Design: Josie, Shalhoubs Tochter, genießt Anthropologie's Jersey-Bettwäsche mit Blütenfalten in ihrem Zimmer.

  Dieses Bild ist nicht verfügbar

Schwarz kann Ihnen helfen, ruhig zu schlafen, entdeckte Tracy Reese, nachdem sie das Hauptschlafzimmer ihres Hinterlandes tiefschwarz gestrichen hatte.

Designteam für Medienplattformen

Wer: Designerin Tracy Reese

Wo: Im Bundesstaat New York

Das Design: „Ich bin verrückt nach Farbe“, erklärt Reese. 'Farbe umarmt dich. Sie weckt dich auf und hält dich präsent.' Es kann Ihnen auch helfen, gut zu schlafen, entdeckte sie, nachdem sie ihr Schlafzimmer tiefschwarz gestrichen hatte. Obwohl die meisten anderen Zimmer in Rosa- und Pfirsichtönen gehalten sind, profitieren alle von kühnen Musterspielen. Gesättigte Blumen, die an einen östlichen Basar erinnern, kleiden die Betten.

Welches Schlafzimmer ist Ihr Favorit?

-----

Plus:

Digitaler Direktor Michelle Profis ist die digitale Direktorin bei ThePioneerWoman.com.