Holen Sie sich das Rezept: Wie man Vanilleschotensalz herstellt

 Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen

Heraus diese Woche, Ein Boot, ein Wal und ein Walross (Sasquatch Books) enthält Rezepte und Geschichten aus den Restaurants der Köchin Renee Erickson in Seattle: Boat Street Cafe, Das Walross und der Zimmermann , Der Wal gewinnt , und Seepocken . Saison für Saison zeigen die Seiten die Partys eines ganzen Jahres, basierend auf dem, was frisch ist – von einem winterlichen Brunch mit hausgeräuchertem Lachs und Scones bis hin zu einem Krabbenfest am 4. Juli. Es gibt auch eine Auswahl von Erickson's Grundnahrungsmitteln, wie z. B. in Entenfett gebratene Kartoffeln, Knoblauch-Aioli und Vanilleschotensalz. Letzteres ist mir wirklich aufgefallen, besonders weil Erickson vorschlägt, das aromatisierte Gewürz auf frische Tomaten oder Vanilleeis zu streuen. So machen Sie es zu Hause:



Vanille-Bohnen-Salz

Ergibt 2 Tassen

1 Tasse flockiges Meersalz, wie Maldon oder Jacobsen

2 ganze Vanilleschoten

Das Meersalz in eine große Rührschüssel geben. Mit einem kleinen, scharfen Messer die Vanilleschoten längs aufschlitzen. Kratzen Sie die Bohnensamen in das Salz und rühren Sie sie ein, bis sie gut verteilt sind. Fügen Sie die Schoten hinzu und geben Sie das Salz in einen verschließbaren Behälter, z. B. ein großes Glasgefäß. Bewahren Sie das Salz vor der Verwendung mindestens einen Tag und bis zu 3 Monate bei Raumtemperatur auf.

(c) 2014 von Renee Erickson. Alle Rechte vorbehalten. Auszug aus Ein Boot, ein Wal und ein Walross: Menüs und Geschichten mit Genehmigung von Sasquatch Books. Foto von Jim Henkens.

-----

Plus:

Versteckte Schätze in den USA »

3 smarte Styling-Tricks vom Novogratz »

Stickworkshops, für die sich eine Reise lohnt »

Es ist Sockensaison! 3 kuschelige Paare aus amerikanischer Produktion »

65 Wow-würdige Hausrenovierungen »