Heiße weiche Brezeln

  wie weiche Brezeln in einer Schüssel mit Käsedip und Tassen gewürztem Apfelwein Steve Randazzo

Heiße weiche Brezeln direkt aus dem Ofen sind ein sättigender Snack. Servieren Sie sie mit unserem Käse-Senf-Dip und eine Tasse Scharf gewürzter Cider .

Werbung - Lesen Sie unten weiter Cal/Serv: 140 Erträge: fünfzehn Portionen Vorbereitungszeit: 0 Std. Vier fünf Min Gesamtzeit: zwei Std. fünfzehn Min Zutaten 1 1/2 c.

Wasser auf 110 ° F erwärmt

2 1/4 TL.

trockene Aktivhefe (1 Päckchen)



1 TL.

brauner Zucker

4 c.

Brotmehl

4 Esslöffel.

ungesalzene Butter, geschmolzen

1 Esslöffel.

Melasse

2 1/8 TL.

Salz

1

großes Eiweiß

1/4 c.

Backsoda

2 Esslöffel.

grobes Salz, wie koscher

Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website. Richtungen
  1. Teig machen: Eine große Schüssel mit Pflanzenöl bestreichen und beiseite stellen. Wasser, Hefe und Zucker in einer großen Rührschüssel mischen, umrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat, und 5 Minuten ruhen lassen. Mehl, Butter, Melasse und 2 Teelöffel Salz einrühren.
  2. Den Teig auf eine leicht bemehlte Oberfläche geben und etwa 10 Minuten lang kneten, gegebenenfalls zusätzliches Mehl einarbeiten, bis der Teig glatt und elastisch ist. Den Teig zu einer Kugel formen und in die vorbereitete Schüssel geben, wenden, um alle Seiten mit Öl zu bestreichen. Mit einem sauberen, feuchten Küchentuch abdecken und an einem warmen, zugfreien Ort etwa 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  3. Brezeln formen: Ofen auf 400°F vorheizen. Teig durchkneten, auf eine leicht bemehlte Fläche stürzen und 5 Minuten kneten. In 15 Zwei-Unzen-Stücke teilen. Formen Sie jedes Stück zu einer Kugel, rollen Sie jede Kugel zu einem 1/2 Zoll dicken „Seil“ aus und drehen Sie jedes Seil in eine Brezelform. Zugedeckt 15 Minuten gehen lassen.
  4. Eiweiß, 1 Esslöffel Wasser und das restliche Salz in einer kleinen Schüssel verquirlen und beiseite stellen. 4 Tassen Wasser und Natron zum Kochen bringen. Brezeln 2 auf einmal 30 Sekunden lang auf jeder Seite pochieren.
  5. Brezeln in eine mit Backpapier ausgelegte Backform geben, leicht mit der Eiweißmischung bestreichen und mit dem groben Salz bestreuen. Etwa 15 Minuten goldbraun backen. Warm servieren mit Käse-Senf-Dip .