Gewürzte Süßkartoffeln

 gewürzte Süßkartoffeln Johannes Kernik

Hier werden geröstete Süßkartoffeln mit einer gewürzten und gezuckerten Butter bestrichen. Köstlich als Beilage oder als einfache Vorspeise, dieses einfache Rezept wird Sie bestimmt überzeugen.

Werbung - Lesen Sie unten weiter Cal/Serv: 219 Erträge: 8 Portionen Vorbereitungszeit: 0 Std. 10 Min Gesamtzeit: 1 Stunde 0 Min Zutaten 1

ungesalzene Butter kleben

1/4 c.

Turbinenzucker



1 TL.

Fenchelsamen

1/4 TL.

gemahlener Piment

3 Pfund.

kleine Süßkartoffeln, halbiert

Koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website. Richtungen
  1. Ofen auf 350 ° F vorheizen. In einem kleinen Topf bei schwacher Hitze Butter schmelzen. Zucker, Fenchelsamen und Piment einrühren, bis sich alles vermischt und der Zucker aufgelöst ist.
  2. In einer großen Schüssel Kartoffeln mit gewürzter Butter schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Braten Sie die Kartoffeln in einer Backform etwa 45 Minuten lang, bis sie weich sind, und drehen Sie sie nach der Hälfte der Zeit einmal um. Auf eine vorgewärmte Platte geben und mit dem Bratensaft beträufeln. Nach Belieben mit zusätzlichem Salz und Pfeffer würzen.