Geröstete Kürbiskerne

 Geröstete Kürbiskerne Rudisill Getty Images

Versuchen Sie, die Gewürze zu variieren, indem Sie Sojasauce, Knoblauchsalz oder Currypulver verwenden. Wie viele Nüsse sollten geröstete Kürbiskerne im Gefrierschrank aufbewahrt werden.

Werbung - Lesen Sie unten weiter Erträge: 3 Tassen Gesamtzeit: 0 Std. Vier fünf Min Zutaten 3 c.

frische Kürbiskerne

4 c.

Wasser



3 TL.

Salz

1 Esslöffel.

Olivenöl

1/4 TL.

Paprika

Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website. Richtungen
  1. Ofen auf 350 Grad F erhitzen. Kürbiskerne, Wasser und 2 Teelöffel Salz in einen großen Topf geben und 15 Minuten zum Kochen bringen. Samen abtropfen lassen, trocken tupfen und mit Olivenöl, Paprikapulver und dem restlichen Teelöffel Salz vermischen. Verteilen Sie die Samen in einer einzigen Schicht auf einer beschichteten Backform; rösten, bis sie leicht golden und knusprig sind, etwa 30 Minuten.

Tipps & Techniken