Geröstete Blumenkohl-Pizza

 Blumenkohl-Pizza Tina Rupp

Dieser ultimative vegetarische Kuchen stellt Blumenkohl ins Rampenlicht und kontrastiert seinen weichen, nussigen Geschmack mit der Knusprigkeit von Semmelbröseln und unserer dünnen Kruste.

Werbung - Lesen Sie unten weiter Erträge: 4 - 6 Portionen Vorbereitungszeit: 0 Std. Vier fünf Min Gesamtzeit: 0 Std. Vier fünf Min Zutaten Blumenkohl 4 c.

Blumenkohlröschen, fein gehackt

1/4 c.

Natives Olivenöl extra



1 1/2 TL.

koscheres Salz

1/2 TL.

gemahlener schwarzer Pfeffer

1

Rezept Pizzateig mit dünner Kruste

Mehl, zum Bestäuben der Arbeitsplatte

Maismehl, zum Bestäuben einer Backform

3 Esslöffel.

Semmelbrösel

Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website. Richtungen
  1. Ofen auf 400°F vorheizen. Die Blumenkohlröschen mit nativem Olivenöl extra, Salz und gemahlenem schwarzem Pfeffer vermengen und auf einer Backform verteilen. Braten Sie den Blumenkohl etwa 20 Minuten lang, bis er weich ist.
  2. Ofen auf 500°F vorheizen. Rollen Sie auf einer bemehlten Arbeitsplatte 1 Rezept aus Pizzateig mit dünner Kruste zu einem 12 x 16 Zoll großen Rechteck, dann auf eine mit Maismehl bestäubte Backform legen. Mit Blumenkohl und Paniermehl bestreuen. Backen, bis sie goldbraun und knusprig sind, etwa 15 Minuten. Auf ein Schneidebrett legen, schneiden und servieren.