Gekochte Vanilleglasur

 Hochwinkelansicht des roten Samtkuchenstücks, das in der Platte serviert wird Jerry Deutsch / EyeEm Getty Images

Ein großer, eleganter Kuchen, gefüllt und glasiert mit Aromen und Texturen, die süß, seidig und glatt sind, wird zum Mittelpunkt der Party. Probieren Sie dieses Sahnehäubchen auf unserem Roter Samtkuchen , eine vierschichtige Versuchung.

Werbung - Lesen Sie unten weiter Erträge: 12 Portionen Vorbereitungszeit: 0 Std. zwanzig Min Gesamtzeit: 0 Std. zwanzig Min Zutaten 1/4 c.

plus 2 Teelöffel Allzweckmehl

2 c.

Vollmilch



2 c.

ungesalzene Butter bei Zimmertemperatur

2 c.

Puderzucker

2 TL.

Vanilleextrakt

Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website. Richtungen
  1. Mehl und Milch in einem mittelgroßen Topf glatt rühren. Stellen Sie den Topf auf mittlere Hitze und kochen Sie unter ständigem Rühren, bis er dickflüssig ist – etwa 5 Minuten.
  2. Vom Herd nehmen, auf Raumtemperatur abkühlen und beiseite stellen. In einer mittelgroßen Schüssel und mit einem auf hohe Geschwindigkeit eingestellten Mixer Butter und Zucker schaumig schlagen.
  3. Fügen Sie die Vanille hinzu, reduzieren Sie die Mixergeschwindigkeit auf mittel und fügen Sie langsam die abgekühlte Milchmischung hinzu. 1 weitere Minute schlagen.