Gegrillter Mais mit Trüffelöl, Knoblauch und Parmesan

 Maiskolben

Diese schickere Version traditioneller Maiskolben wird alle Ihre Gäste dazu bringen, nach mehr zu verlangen.

Werbung - Lesen Sie unten weiter Erträge: 12 Gesamtzeit: 0 Std. 25 Min Zutaten 12

Ohr Mais

Olivenöl



zwei

Knoblauchzehe

2 Esslöffel.

Olivenöl

1 Esslöffel.

frischer Zitronensaft

3 Esslöffel.

weißes Trüffelöl

2 oz.

Parmesan Käse

Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website. Richtungen
  1. 12 geschälte Ähren mit Olivenöl bestreichen. Bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten grillen, bis sie weich sind.
  2. Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel 2 Knoblauchzehen, gerieben; 2 Esslöffel Olivenöl; und 1 Esslöffel frischer Zitronensaft. Während der letzten 15 Minuten des Grillens den Mais mit Knoblauch-Zitronen-Öl begießen.
  3. Den Mais auf eine Platte geben und mit 3 Esslöffeln weißem Trüffelöl und 2 Unzen fein geriebenem Parmigiano-Reggiano (etwa 1/2 Tasse) bestreuen. Sofort servieren.

Tipps & Techniken