Frühjahrsputz-Tipps für Ihr Zuhause

 Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen INNERHALB

SAUBERE TEPPICHE sobald die Frühlingsschlammsaison vorbei ist. Saugen Sie sie gründlich ab, shampoonieren Sie sie dann mit einem Sprühschaum oder -puder oder mieten Sie einen Dampfreiniger aus einem Baumarkt für eine noch gründlichere Reinigung.



KELLER REINIGEN UND LÜFTEN. Öffnen Sie die Fenster und lüften Sie Ihren Keller gut, dann kehren Sie den Bereich gründlich aus oder saugen Sie ihn ab.

STARTEN SIE IHREN ENTFEUCHTER. Reinigen Sie es, vergewissern Sie sich, dass es funktioniert, und lassen Sie es dann in einem feuchten Keller oder teilweise unterirdischen Raum laufen. Feuchtigkeit in den Frühlings- und Sommermonaten verursacht Schimmel.


AUSSEN

WENN SIE EIN SCHWIMMBAD HABEN , stellen Sie sicher, dass die Reinigungsgeräte in gutem Zustand und Ihr Wassertestset vollständig ist. Kaufen Sie Chemikalien ein. Wenn Sie den Wasserstand im Herbst gesenkt haben, füllen Sie das Becken jetzt.

FENSTERKÄSTEN AUFSTELLEN . Schütten Sie alte Erde aus und reinigen Sie die Kästen gründlich. Holzkisten mit Müllsäcken auslegen, um sie vor Feuchtigkeit zu schützen. Stellen Sie sicher, dass Abflusslöcher vorhanden sind. Mit Blumenerde neu bepflanzen.

INSTALLIEREN SIE KLIMAANLAGEN MIT FENSTEREINHEIT . Gehen Sie vorsichtig mit dem Bürstenaufsatz Ihres Staubsaugers über das Gerät. Entfernen und waschen Sie den Filter und lassen Sie ihn vollständig trocknen, dann setzen Sie ihn wieder ein.

DÜNGE DEINEN RASEN Ein stickstoffreicher Dünger sollte zweimal im Jahr ausgebracht werden, einmal im Frühjahr und noch einmal später im Herbst. Wenn ein Unkrautvernichtungsmittel benötigt wird, versuchen Sie es mit einer Bio-Marke.