Ferienhaustour: Jenna Sue Diermann von Jenna Sue Design

Es stimmt, die kalifornische Landschaft eignet sich vielleicht nicht für die Quintessenz der weißen Weihnacht, aber das hinderte die Designerin Jenna Sue Diermann nicht daran, ihr 2.500 Quadratmeter großes Haus in ein warmes und rustikales Ferienhaus zu verwandeln. Mit der Idee einer „gemütlichen Cottage-Hütte“ ging Jenna Sue in die Stadt und bastelte sich ihren Weg zu einem wunderschönen Weihnachtsurlaub. ' Bei mir zu Hause finden Sie hauptsächlich Flohmarktpartituren, DIY-Projekte und Budgetkäufe. “ schreibt sie auf ihrem Blog, Jenna Sue-Design . ' Wenn es eine Möglichkeit gibt, es selbst zu tun, bin ich dabei.'

Machen Sie unten einen virtuellen Rundgang durch Jenna Sues Zuhause und finden Sie heraus, wie die talentierte Bloggerin ihr Zuhause mit gemütlichen Weihnachtsfunden gefüllt hat.



  Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen

„Mit gewölbten Decken und großen Panoramafenstern mit Blick auf die Landschaft eignet sich unser Zuhause für einen Cabin-Slash-Cottage-Stil, also habe ich mich dieses Jahr nach einer traditionellen roten, weißen und grünen Bilderbuch-Umgebung gesehnt“, schreibt sie.

  Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen

„Ich liebe es, Vintage-Stücke zu kombinieren und wiederzuverwenden, wie diese Flohmarkttruhe, die als zusätzlicher Stauraum und Beistelltisch dient“, sagt sie.

  Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen

  Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen

VERBUNDEN: 77 herzerwärmende und festliche Weihnachtsdekorationsideen

  Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen „Ich kann dieses Jahr nicht genug Plaid bekommen“, sagt sie. „Rot kariert, schwarz und weiß und grüne Akzente haben einfach etwas, das mich zum Schmelzen bringt.“   Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen   Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen ' Jedes Ornament an meinem Baum war in irgendeiner Form ein DIY“, schreibt sie. „Tannenzapfen, Bänder und Hängeetiketten sorgen für eine kostengünstige und einfache Dekoration.“

  Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen „Unser Küchen- und Essbereich ist ein großer Raum, und die roten, weißen und natürlichen Grünthemen wurden dieses Jahr in beide Räume übertragen.“   Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen

  Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen

„Links neben der Theke an der Rückwand ist unsere riesige Tafel mit einem neuen 24-Zoll-Stratford-Fichte-Kranz von Balsamhill. Der größte Teil unseres Grüns ist dieses Jahr echt, aber ich bin so glücklich, mindestens ein Ding zu haben, das in ein paar Wochen nicht welk oder tot sein wird!'

  Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen

  Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen

' Alles, was unser Hauptschlafzimmer brauchte, war etwas frisches Grün und ein paar dezente rote Akzente“, sagt sie.

  Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen

„Wir haben einen fantastischen lokalen Flohmarkt und ich hatte das Glück, einen Vintage-Schlitten, eine Laterne, einen Eimer und einen Schal für fast nichts zu ergattern“, schreibt sie. 'Die frischen Zedern- und Beerenschnitte stammten von der Straße runter.'

  Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen

Um den Rest von Jenna Sues weihnachtlicher Heimreise zu sehen, besuchen Sie ihren Blog, Jenna Sue-Design .

----- Weitere Blogger Ferienhaus Touren:

Krisin Bergthold von Yellow Bliss Road

Michelle Stoddard von Michelle Lea Designs

Tiffany Kircher-Dixon von The Fancy Farmgirl

Digitaler Direktor Michelle Profis ist die digitale Direktorin bei ThePioneerWoman.com.