Fenchel-, Orangen- und Olivensalat

 Fenchel-, Orangen- und Olivensalat Aimee Hering

Lassen Sie diesem knackigen Salat Zeit zum Marinieren – die Aromen von Fenchel, Orangen, Oliven und Kräutern schmecken am besten, wenn sie vollständig vermischt sind.

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Das Hot and Hot Fish Club-Kochbuch von Chris Hastings.

Werbung - Lesen Sie unten weiter Cal/Serv: 260 Erträge: 6 Portionen Vorbereitungszeit: 0 Std. zwanzig Min Gesamtzeit: 0 Std. zwanzig Min Zutaten zwei

große Fenchelknollen, getrimmt, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten; Wedel reserviert



1/4 c.

frischer Orangensaft

2 Esslöffel.

frischer Zitronensaft

1 Esslöffel.

gehackte frische Petersilie

1 Esslöffel.

gehackten Schnittlauch

1/2 c.

Natives Olivenöl extra

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

4

Orangen (bevorzugt Valencia), segmentiert

2/3 c.

entkernte Oliven

Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website. Richtungen
  1. Reservierte Fenchelblätter klein schneiden. In einer kleinen Schüssel Säfte, Kräuter und Fenchelwedel verquirlen. Langsam Öl hinzugeben, bis das Dressing andickt. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Kombinieren Sie in einer großen Schüssel geschnittene Fenchelknollen, Orangen und Oliven. Vorsichtig mit 1/2 Tasse Dressing schwenken. 10 Minuten marinieren lassen. Salat in 6 Portionen teilen und jeweils mit 2 TL restlichem Dressing beträufeln.