Eulencafés sind jetzt eine echte Sache

Vor ein paar Wochen haben wir über die Popularität von geschrieben Schaf Cafés in Seoul, Südkorea, unter dem Eindruck, dass Schafe so verrückt sind, wie dieser Tiercafé-Trend jemals werden würde. Aber wir haben uns so sehr geirrt. Gestern, Der Telegraph berichtete, dass London bald die Ankunft einer Cocktailbar namens begrüßen würde Annie die Eule , wo Gäste echte, lebende Eulen für eine Eintrittsgebühr von 30 $ streicheln können, die zwei Getränke beinhaltet. Der Erlös aus dem Startgeld wird Berichten zufolge an eine Wohltätigkeitsorganisation zum Schutz der Eulen gehen, obwohl dies wahrscheinlich wenig dazu beitragen wird, etwaige Bedenken der Menschen hinsichtlich Hygiene und Tierrecht auszuräumen.

VERBINDUNG: A Sheep Cafe existiert und es ist total bizarr



Tatsache ist, dass dies nicht einmal der erste Eulen-Treffpunkt der Welt ist, da es mehrere in Japan gibt, dem Land, das Katzencafés eingeführt hat und auch ein Kaninchen-Café, ein Reptilien-Café und eine Vielzahl von Pinguin-Bars hat.

ERZÄHL UNS: Was hältst du von der Idee, Cocktails neben lebenden Eulen zu servieren?

NÄCHSTE: Sehen Sie sich die magischen Abenteuer von Biddy dem reisenden Igel an