Erleben Sie die schönsten Aussichten Amerikas in Perus erstem Luxus-Schlafzug

Wenn du liebst lange Zugfahrten , hier ist etwas, das Sie Ihrer Bucket List hinzufügen sollten: Südamerika hat gerade seinen ersten Luxus-Schlafzug bekommen.

Die Belmond Andean Explorer transportiert 48 Passagiere mit Übernachtung auf einer ein- oder zweitägigen Reise durch Peru zwischen Cusco, Puno und Arequipa, mit der Möglichkeit, unterwegs die La Raya-Bergkette, den Colca-Canyon und den Titicaca-See, den höchsten See der Welt, zu sehen . Die Preise beginnen bei 480 $ für die Fahrt mit einer Nacht, basierend auf Doppelbelegung.



  Belmond Andenforscher Mit freundlicher Genehmigung von Belmond

Die Aussicht ist zwar der beste Teil dieser Zugfahrt, aber auch die Innenräume sind wunderschön, mit einer Atmosphäre, die Sie in einem Orient-Express-Zug durch Europa erwarten würden.

Der Zug hat vier verschiedene Arten von Kabinen , darunter zwei Arten mit Doppelbetten und zwei weitere mit zwei Einzelbetten, die entweder mit Etagenbetten oder nebeneinander stehen. Alle Kabinen verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche.

  Belmond Andenforscher Mit freundlicher Genehmigung von Belmond

Die Farben und Texturen im gesamten Zug sind von der peruanischen Natur inspiriert, darunter „weiche Elfenbein-Alpaka-Töne, Anden-Schiefergrau und gewebte Texturen und Kunsthandwerk“, sagte Inge Moore, die Innenarchitektin des Zuges.

  Belmond Andenforscher Mit freundlicher Genehmigung von Belmond

Wenn Sie nicht in Ihrer Kabine sind, können Sie im Lounge-Wagen am Klavier Cocktails schlürfen oder von der Freiluftterrasse des Aussichtswagens aus die Aussicht auf Peru genießen. Es gibt auch nicht nur einen, sondern zwei Speisewagen, die regionale und saisonale Gerichte servieren.

  Belmond Andenforscher Mit freundlicher Genehmigung von Belmond

  Belmond Andenforscher Mit freundlicher Genehmigung von Belmond

  Belmond Andenforscher Mit freundlicher Genehmigung von Belmond

Da keine Reise nach Peru komplett ist, ohne Machu Picchu zu besuchen, sollten Sie unbedingt einen zusätzlichen Tag einplanen, um den Schwesterzug des Belmond Andean Explorer, den, zu nehmen Belmond Hiram Bingham , von Cusco durch das Heilige Tal nach Machu Picchu.

Noch nicht überzeugt? Schau dieses Video an:

Ähnliche Beiträge 11 Reisen, die Sie unternehmen können, sobald Sie in Rente gehen Ein neuer „Mord im Orient-Express“ kommt Amerikas malerische Zugstrecken sind in Gefahr