Dieser Mann und seine Schäferhunde machen die tollsten Selfies

 Menschen, Selfie, Bart, Bart, Nase, Hund, Canidae, Fotografie, Begleithund, Mensch, Facebook / UNILAD

Für viele von uns kann es schwierig sein, den Familienwelpen dazu zu bringen, lange genug still zu sitzen, um ein Foto zu machen, geschweige denn, ihn dazu zu bringen, für ein Selfie in die Kamera zu schauen. Aber Schafzüchter Lance Partridge aus Walcha, Australien scheint es gemeistert zu haben.

In einer Serie von vier entzückenden Selfies Gepostet von UNILAD , Lance posiert mit seinen beiden Schäferhunden (und einem Schaf!), die sich an ihn gekuschelt haben, als er versuchte, ein Foto von seinem Bart zu machen. Haben Sie jemals ein glücklicheres Hündchenpaar gesehen?

Das Bild wurde schnell viral und sammelte mehr als 124.000 Likes und 5.000 Shares. Auch wenn wir die Selfie-Serie lieben, wird Lance nicht allzu gerne im World Wide Web gesehen. „Es ist mir ein bisschen peinlich, weil viele Leute darüber reden“, sagte Lance Das Land . „Ich habe gerade Fotos von meinem Bart gemacht, weil ich in einer Musical-Society-Produktion einen Hinterwäldler gespielt hatte und meine Frau mir nicht erlaubte, ihn zu behalten.“



Komischerweise weiß Lance nicht einmal, wie man Facebook benutzt – er ist sich nicht einmal sicher, wie man ein Foto mit „Gefällt mir“ markiert. „Meine Tochter hat das Foto auf Facebook hochgeladen und dann wurde es geteilt“, erzählte er Das Land .

Trotz seiner neu entdeckten Popularität sowohl seines Bartes als auch seiner Hündchen wird Lance seiner Tochter sein Telefon in absehbarer Zeit widerstrebend nicht geben. Aber wir denken, er sollte mit den entzückenden Selfies weitermachen – oder uns zumindest auf seine Farm kommen lassen, um an dem Spaß teilzunehmen!

(h/t Das Land )