Der Besitzer des 'Fixer Upper' Barndominium wurde gerade eines Vergehens für schuldig befunden

Nach mehr als einem Jahr des juristischen Dramas in Lacy Lakeview City, Texas, ist es soweit schließlich eine Entwicklung im Barndominium-Verfahren gewesen .

Besitzerin Kristi Bass wurde eines Vergehens der Klasse C für schuldig befunden, weil sie das durch HGTV berühmt gewordene Anwesen vermietet hatte Fixierer oben nachdem ihr die entsprechende Genehmigung vom Stadtrat verweigert wurde, die Waco Tribune-Herald Berichte. Die Jury verhängte ihr eine Geldstrafe von 1 US-Dollar wegen Verstoßes gegen die Verordnung der Stadt.



Auf Instagram anzeigen

Laut Kristis Anwältin Susan Kelly war die Jury „widersprüchlich und sehr sympathisch“ ihr gegenüber, was wahrscheinlich zu einer minimalen Geldstrafe führte. „Sie sagten, sie hätten das Gefühl, dass sie herausgegriffen wurde und dass dies nicht fair sei“, sagte sie dem Waco Tribune-Herald . Jetzt will Kristi gegen die Entscheidung Berufung einlegen. „Wir glauben, dass die Tatsachen und das Gesetz stützen, dass sie das absolute Recht hatte, ihr Eigentum zu vermieten, und nie eine Genehmigung benötigte“, sagte der Anwalt.

Im September 2016 reichte ein Nachbar eine Beschwerde ein, als er von Kristis Plänen erfuhr, das 2.653 Quadratmeter große Haus zu vermieten, das nur 16 km entfernt liegt Magnolienmarkt . Er und andere Nachbarn befürchteten eine Zunahme von Verkehr und Lärm in ihrer Kleinstadt. Aber jetzt, da dieser Nachbar aus dem Bezirk weggezogen ist und gesundheitliche Probleme hat, bat er darum, den Fall einzustellen. Aber das ist nicht das einzige rechtliche Problem, das Kristi im Weg steht.

Die Stadt reichte auch eine Zivilklage gegen Kristi ein und zitierte sie zweimal, weil sie das Barndominium ohne die entsprechende Genehmigung als Mietobjekt geführt hatte (nachdem ihr diese Genehmigung zweimal verweigert worden war). Dieser Rechtsstreit steckt noch in den Kinderschuhen. Derzeit verkaufen Kristi und ihre Schwester, eine Maklerin bei Sotheby's International Realty die 5-Bett, 2-Bad-Eigenschaft der in Staffel 3 von Fixer Upper für 1,2 Millionen Dollar erschien.

(h/t Waco Tribune-Herald )

Ähnliche Beiträge \'Fixer Upper\' Barndominium ist wieder auf dem Markt Die 11 am meisten diskutierten Häuser auf \'Fixer Upper\' Web-Editor Jessica Leigh Mattern ist eine Webredakteurin und Autorin, die sich mit den Themen Haushalt, Urlaub, Heimwerken, Basteln, Reisen und weiteren Lifestyle-Themen befasst.