Das machen die Geschwister von Dolly Parton heute

  • Dolly Parton hat 11 Brüder und Schwestern, von denen viele auch im Showbusiness tätig sind.
  • Hier finden Sie jeden von ihnen im Jahr 2019.

    Nach jahrzehntelanger Arbeit in Musik und Film gibt es keinen Zweifel: Dolly Parton und ihre Geschwister gehören zu einer hochbegabten Familie. Und mit Dolly wird Co-Gastgeber der 53. jährlichen CMAs , hatten wir noch mehr Grund als sonst, über die Partons und ihr unglaubliches Talent nachzudenken.

    Also, was hat es eigentlich mit diesen 11 Brüdern und Schwestern auf sich? Und wo sind die Parton-Geschwister jetzt?

    Die große Familie, geboren als Sohn von Robert und Avie Lee Parton, wuchs in der Nähe der Smoky Mountains im Sevier County in Tennessee auf. In der Reihenfolge ihrer Geburt hießen die sechs Jungen und sechs Mädchen Willadeene, David Wilburn, Coy Denver, Dolly Rebekka , Bobby Lee, Stella Mae, Cassie Nan, Randel Huston „Randy“, Larry Gerald, Estel Floyd und die Zwillinge Freida Estelle und Rachel Ann.



    Der Clan hatte damals so gut wie nichts, aber was er hatte, war eine Leidenschaft für Musik, die ihnen von ihrer Mutter beigebracht wurde, die sie immer ermutigte, zu Hause und in der Kirche zu singen. ' Singen war wie zu Hause zu atmen', erzählte Dollys Schwester Rachel Personen zurück im Jahr 1982.

      Dolly Parton Geschwister
    Die Parton-Geschwister als Kinder.
    Stella Parton / Splash-Nachrichten

    Leider sind im Laufe der Jahre zwei von Dollys Brüdern verstorben. Laut a 2015 starb Larry Parton nur vier Tage nach seiner Geburt im Jahr 1955 Fox News Segment. Und Floyd Parton, Dollys Bruder und langjähriger Songwriter-Partner, 2018 verstorben im Alter von 0f 61. Im Laufe der Jahre hatte Floyd eine Reihe von Songs für Dolly und einige der Filme, in denen sie mitspielte, geschrieben und aufgeführt, darunter ' Rockin‘ Years“ aus dem Album Adler, wenn sie fliegt , „Nickels and Dimes“ aus Herzensbrecher , und ' Waltz Me to Heaven“ aus Strass.

    Der Rest der Parton-Kinder ist jedoch immer noch da – und viele von ihnen treten immer noch mit Dolly auf. Hier ist, was sie jetzt alle tun.

      Dolly Parton Geschwister Stella Frieda
    Stella Parton, Frieda Parton und Dolly Parton nehmen Friedas Studioalbum im Januar 1981 in Hollywood auf.
    Betty Galella / Getty Images

    Stella Parton

      dolly parton schwester stella parton Jo Hale

    Genau wie Dolly, 73, haben sich einige der Parton-Schwestern mit Gesang und Schauspielerei beschäftigt. Stella Parton , 70, war einer von ihnen. Sie trat in die Fußstapfen ihrer älteren Schwester und gab 1967 ihr Debüt als Country-Sängerin. Sie erinnern sich vielleicht noch an ihren Chartstürmer von 1975 „Ich möchte dich heute Nacht in meinen Träumen halten .' In jüngerer Zeit erschien Stella in Dollys Fernsehfilm von 2015 Mantel in vielen Farben .

    Cassie Parton & Freida Parton

    Auch Cassie Parton, 68, und Freida Parton, 62, sind talentierte Sängerinnen. Cassie trat 2013 mit ihrem Bruder Randy in der Dollywood-Show „My People“ auf Knoxville-Nachrichten . Freida besucht die Bühne nicht mehr, nachdem sie in den 1980er Jahren in einer Punkband aufgetreten ist und auf einigen von Dollys Alben als Backup gesungen hat. Sie arbeitet jetzt als ordinierte Ministerin und hat sogar ihre eigene Hochzeitskapelle in Sevierville eröffnet, so die Knoxville News Sentinel .

    Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

    Ein Beitrag von Dolly Parton (@dollyparton)

    Randy Parton

    Kein Wunder: Auch Dollys Bruder Randy, 65, ging der Musik nach. Neben Auftritten mit seiner Band Moonlight Bandits sang Randy auch auf dem Soundtrack des Films von 1984, Strass und trat mit seiner Schwester Rachel in Dollywoods A-cappella-Gruppe Honey Creek auf.

    Rachel Parton Dennison

      Dolly Parton Geschwister Rachel Parton Dennison Bruce Glikas / Getty Images

    Parton-Fans werden sich auch an Dollys berühmte jüngere Schwester Rachel Parton Dennison, 60, erinnern, die in der ABC-Sitcom mitspielte 9 zu 5 von 1982 bis 1988 und sang auch in Honey Creek. 2014 trat sie mit Dolly und Stella bei der Red Tent Women's Conference in Tennessee auf und erinnerte uns alle daran, warum die Partons solche Country-Musik-Legenden sind.

    Dolly: Mein Leben und andere unerledigte Angelegenheiten HarperCollins amazon.com JETZT EINKAUFEN

    Willadeene Parton

    Obwohl sie nicht wie viele ihrer Geschwister der Unterhaltungsindustrie nachging, trug das älteste Parton-Kind, Willadeene Parton, 79, durch Bücher zum Familienimperium bei. Sie schrieb eine Parton-Familienerinnerung, Smoky Mountain Memories: Geschichten aus den Herzen der Familie Parton , im Jahr 1996, gefolgt von ihrem Kochbuch von 1997, Ganztägiges Singen & Abendessen auf dem Boden .

    David Parton, Coy Parton und Robert Lee Parton

    Die anderen Geschwister von Dolly, David Parton, 77, Coy Parton, 76, und Robert Lee Parton Jr., 71, haben nie das Showgeschäft betrieben und neigen dazu, ihr Leben privat zu halten.