Das 1-Dollar-Herzstück, das Sie auf Ihrer nächsten Party brauchen

Anstatt für ein zentrales Blumenarrangement zu springen, versuchen Sie, den Tellern Ihrer Gäste ein oder zwei Blüten hinzuzufügen. DIY dieses süße – und billige! – Gedeck in weniger als 5 Minuten.

 Dieses Bild ist nicht verfügbar
Verleihen Sie den Tellern Ihrer Gäste ein wenig ländlichen Charme mit diesem DIY-Blumentopf-Herzstück, dessen Herstellung nur einen Dollar kostet.
Designteam für Medienplattformen Foto von Jessica Leigh Hester



Du brauchst:

- Kleiner Terrakottatopf (ca. 0,50 $ in Hobbyläden oder Gartengeschäften)

- 2 Farben Bastelfarbe (ich mag die amerikanisch Linie, die zum Aufstellen im Freien konzipiert ist)

- Schaumstoffbürsten

- Zarte Seidenblumen

- Garn (optional)

Mach es:

1. Tragen Sie 2-3 Schichten weiße Farbe auf die Außenseite des Topfes auf und lassen Sie jede Schicht trocknen, bevor Sie eine weitere hinzufügen.

2. Malen Sie das Innere des Topfes mit einer fröhlichen Kontrastfarbe. (Das ist Martha Stewart Multi-Surface-Acryl-Bastelfarbe in Blue Sky , mit Satin-Finish) Trocknen lassen.

3. Wenn gewünscht, eine Schleife um den Topf binden.

4. Schneiden Sie einige Seidenblumen ab, wie diesen künstlichen Ranunkel, und arrangieren Sie die Blüten im Topf.

Ihr kleiner Topf wird auf einem sonnigen Teller hinreißend aussehen, und die Gäste werden begeistert sein, sie als Gefälligkeiten mit nach Hause zu nehmen.

Sagen Sie uns: Wie verwenden Sie Kunstblumen am liebsten?

---

PLUS:

Weitere süße und einfache Unterhaltungstipps »

Günstiges DIY Blumenmittelstück »

Bastelideen für Frühlingsblumen »

Kreative DIY-Hochzeits-Mittelstücke »