Cheddar-Popovers

 Cheddar-Popovers Johannes Kernik

Servieren Sie dieses käsige Gebäck zum Frühstück, Brunch, Abendessen oder sogar als köstlichen Snack!

Werbung - Lesen Sie unten weiter Cal/Serv: 153 Erträge: 12 Portionen Vorbereitungszeit: 0 Std. 10 Min Gesamtzeit: 0 Std. Vier fünf Min Zutaten 4

große Eier, plus 2 Eiweiß

1 3/4 c.

Milch



1 1/2 c.

Allzweckmehl

3/4 TL.

Salz

1 c.

fein geriebener, extra scharf gereifter weißer Cheddar (ca. 4 Unzen)

2 Esslöffel.

Butter, bei Raumtemperatur, zum Beschichten von Pfannen und mehr zum Servieren

Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website. Richtungen
  1. Ofen auf 400°F vorheizen. In der Zwischenzeit in einer mittelgroßen Schüssel Eier, Eiweiß, Milch, Mehl und Salz verquirlen. Cheddar unterrühren und beiseite stellen.
  2. Stellen Sie zwei 6-Tassen-Popover-Pfannen für 10 Minuten in den Ofen. Die Pfannen entfernen und die Tassen schnell mit Butter bestreichen. Den reservierten Teig gleichmäßig auf die Tassen verteilen und die Pfannen wieder in den Ofen stellen. 25 bis 30 Minuten backen, bis die Popovers über den Pfannenrand aufgebläht und tief golden sind. Schneiden Sie einen kleinen Schlitz in die Oberseite jedes Popovers, um Dampf abzulassen; weitere 10 Minuten backen. Sofort mit Butter an der Seite servieren.