Brokkoli Florentiner Biskuit

 Essen, Erbsensuppe, Gericht, Küche, Lauchsuppe, Potage, Suppe, Zutat, grüne Soße, vegetarisches Essen, Ryan Liebe

Diese natriumarme Suppe mit Brokkoli und Spinat ist eine einfache und sättigende Mahlzeit.

Werbung - Lesen Sie unten weiter Cal/Serv: 214 Erträge: 6 Portionen Vorbereitungszeit: 0 Std. fünfzehn Min Gesamtzeit: 0 Std. 30 Min Zutaten 1

(5 Unzen) Paket Babyspinat

4 Esslöffel.

Butter



1/2

mittelsüße Zwiebel, gewürfelt

5 Esslöffel.

Allzweckmehl

4 c.

natriumarme Hühnerbrühe

4 c.

verpackte frische Brokkoliröschen

1/2 c.

Schlagsahne

Griechischer Joghurt und Zitronenschale zum Garnieren

Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website. Richtungen
  1. Schneiden Sie das Ende des Spinatbeutels ab und erhitzen Sie ihn 2 Minuten lang oder bis er zusammenfällt. Überschüssige Flüssigkeit vom Spinat auspressen.
  2. Zwiebel in geschmolzener Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten glasig dünsten. Mehl hinzufügen und unter ständigem Rühren 1 Minute kochen. Schneebesen auf Lager; Brokkoli unterrühren. Zum Kochen bringen; Zum Kochen bringen und unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten kochen oder bis der Brokkoli weich ist.
  3. Verwelkten Spinat und Sahne unterrühren. Suppe mit einem Pürierstab (oder vorsichtig portionsweise in einem Mixer) zu einer glatten Masse verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit griechischem Joghurt und Zitronenschale servieren.