Bratpfanne Gebratener Blumenkohl und Wurst Rigatoni

Der milde Geschmack der Castelvetrano-Oliven wird diese winterliche Pasta nicht überwältigen.

Werbung - Lesen Sie unten weiter Cal/Serv: 343 Erträge: 6 Vorbereitungszeit: 0 Std. 35 Min Gesamtzeit: 0 Std. 35 Min Zutaten 3/4 Pfund. Rigatoni Koscheres Salz Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 3 Esslöffel. Olivenöl 1 Kopf Blumenkohl 1/2 Pfund. Italienische Wurst zwei Möhren 1/2 mittelrote Zwiebel 3 Knoblauchzehe c. trockener Weißwein 1 c. verpackte frische glatte Petersilienblätter 3 oz. Pecorino-Käse 1/2 c. zerrissene entsteinte grüne Oliven (z. B. Castelvetrano) 3/4 Pfund. Rigatoni Koscheres Salz Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 3 Esslöffel. Olivenöl 1 Kopf Blumenkohl 1/2 Pfund. Italienische Wurst zwei Möhren 1/2 mittelrote Zwiebel 3 Knoblauchzehe c. trockener Weißwein 1 c. verpackte frische glatte Petersilienblätter 3 oz. Pecorino-Käse 1/2 c. zerrissene entsteinte grüne Oliven (z. B. Castelvetrano) 3/4 Pfund. Rigatoni Koscheres Salz Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 3 Esslöffel. Olivenöl 1 Kopf Blumenkohl 1/2 Pfund. Italienische Wurst zwei Möhren 1/2 mittelrote Zwiebel 3 Knoblauchzehe c. trockener Weißwein 1 c. verpackte frische glatte Petersilienblätter 3 oz. Pecorino-Käse 1/2 c. zerrissene entsteinte grüne Oliven (z. B. Castelvetrano) Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website. Richtungen
  1. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung kochen; Abfluss.
  2. 2 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Den Blumenkohl in einer Schicht mit der Schnittfläche nach unten anrichten und 4 Minuten goldbraun garen. Blumenkohl umdrehen und 3 bis 4 Minuten garen, bis er weich ist; in eine Schüssel geben.
  3. Restlichen Esslöffel Öl in die Pfanne geben. Würstchen, Karotten und Zwiebeln dazugeben und braten, dabei die Würstchen in kleine Stücke brechen, bis die Würstchen gebräunt und die Karotten knusprig-zart sind, 8 bis 10 Minuten lang. Knoblauch hinzufügen und 1 Minute anbraten. Wein einrühren und braune Stückchen vom Boden der Pfanne abkratzen. Blumenkohl zugeben und unterrühren.
  4. Nudeln, Petersilie, Pecorino und Oliven zur Blumenkohlmischung geben und vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Mit Pfeffer und Pecorino bestreut servieren.