Apfel-Cheddar-Waffel-Panini

 Apfel-Cheddar-Waffel-Panini Alexandra Grabewski

Reste verwenden Ahorn Belgische Waffeln um diese süßen und herzhaften Sandwiches zu kreieren.

Werbung - Lesen Sie unten weiter Cal/Serv: 460 Erträge: 4 Portionen Vorbereitungszeit: 0 Std. 10 Min Gesamtzeit: 0 Std. zwanzig Min Zutaten 2 Esslöffel.

grobkörniger Senf

4 TL.

Ahornsirup



4

übrig bleiben Ahorn Belgische Waffeln

3 1/2 oz.

geriebener scharfer Cheddar-Käse, geteilt

1

Apfel, in dünne Scheiben geschnitten

Öl, für Pfanne

Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website. Richtungen
  1. In einer kleinen Schüssel Senf und Ahornsirup mischen. Die Mischung auf einer Seite von vier übrig gebliebenen Waffeln verteilen. Legen Sie halb geriebenen scharfen Cheddar-Käse auf zwei dieser Waffeln. Teilen Sie den Apfel auf dieselben zwei Waffeln und schichten Sie ihn auf den Käse. Den restlichen Käse über die Äpfel streuen. Mit den restlichen zwei Waffeln belegen, mit der bestrichenen Seite nach unten.
  2. Legen Sie Panini in eine leicht geölte große Pfanne bei mittlerer bis niedriger Hitze. Stellen Sie einen Teller oder eine Kuchenform auf die Panini und beschweren Sie sie mit Konservendosen. Kochen, bis die Waffeln geröstet und der Käse geschmolzen sind, etwa 8 Minuten lang, nach 4 Minuten wenden. (Alternativ eine Paninipresse verwenden und gemäß den Anweisungen des Herstellers kochen.) Panini halbieren.