Ananasglasierter Schinken

 mit Ananas glasierter Schinken Kana Okada

Kombinieren Sie diesen klassischen Schinken mit Menüideen von unseren Osterbrunch und Osteressen Sammlungen für ein Frühlingsfest.

Werbung - Lesen Sie unten weiter Cal/Serv: 498 Erträge: fünfzehn Portionen Vorbereitungszeit: 0 Std. zwanzig Min Gesamtzeit: 1 Stunde fünfzig Min Zutaten 1

gekochter, geräucherter Schinken mit Knochen (etwa 10 Pfund)

1 1/2 Esslöffel.

ganze Nelken



2 c.

Ananassaft

1 c.

hellbrauner Zucker

1/4 c.

dijon Senf

Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website. Richtungen
  1. Ofen auf 325°F vorheizen. Entfernen Sie mit einem scharfen Messer die Haut und alles Fett bis auf 1/4 Zoll Schinken, dann ein Rautenmuster in Fett schneiden. Drücken Sie an jeder Rautenspitze eine Gewürznelke hinein. Schinken in eine Pfanne geben und 1 Stunde braten.
  2. In der Zwischenzeit die Glasur herstellen, indem Ananassaft, brauner Zucker und Senf in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen gebracht werden. Vorsichtig kochen, bis es eingedickt und um etwa die Hälfte reduziert ist, etwa 30 Minuten.
  3. Schinken mit Glasur bestreichen und 15 Minuten braten; dann wiederholen, für eine Gesamtröstzeit von 30 Minuten. Schinken aus dem Ofen nehmen und 15 Minuten ruhen lassen. Nelken wegwerfen und Schinken in Scheiben schneiden.