Ackerbohnen-Nudelsalat mit Knoblauch-Scape-Pesto

  Ackerbohnen-Nudelsalat mit Knoblauch-Scape-Pesto Andreas Purcell

Erleichtern Sie sich! Parmesan, Pistazien und Olivenöl jeweils auf 1/3 Tasse reduzieren, 1/4 Tasse Wasser hinzufügen und durch fettarmen Feta ersetzen. Gesamtersparnis? 110 Kalorien und 12 Gramm Fett pro Portion.

Werbung - Lesen Sie unten weiter Cal/Serv: 749 Erträge: 6 Portionen Vorbereitungszeit: 0 Std. fünfzehn Min Gesamtzeit: 0 Std. 30 Min Zutaten 1 c.

grob gehackte Knoblauchzehen (ca. 8)

2/3 c.

geriebener Parmesan



1/2 c.

geschälte Pistazien

1 TL.

Salz

1 TL.

frisch gemahlener Pfeffer

1/2 c.

Olivenöl

2 Pfund.

Ackerbohnen, geschält

1 Pfund.

Gemelli, gekocht und abgetropft

6 oz.

Zerbröckelte Feta

Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website. Richtungen
  1. In der Schüssel einer Küchenmaschine Knoblauchzehen, Parmesan, Pistazien, Salz und Pfeffer mischen und grob hacken. Während die Maschine läuft, nach und nach Öl hinzugeben, bis das Pesto püriert, aber noch etwas stückig ist. Beiseite legen.
  2. Einen mittelgroßen Topf mit Wasser bei starker Hitze zum Kochen bringen. Saubohnen zugeben und 3 Minuten kochen. Bohnen abgießen und mit kaltem Wasser abspülen. Entfernen Sie die zähe Außenhaut von jedem, indem Sie die Außenhaut kneifen, um die dunkelgrüne Bohne im Inneren herauszudrücken. Schalen wegwerfen und Bohnen in eine große Schüssel geben. Fügen Sie Nudeln und Feta hinzu und werfen Sie sie dann mit Pesto zum Überziehen. Bei Raumtemperatur oder nach dem Abkühlen servieren.