30 Tage Frühjahrsputz: Machen Sie eine Bestandsaufnahme Ihrer Handtücher

Ohne die richtige Pflege können Handtücher zu einem Nährboden für Bakterien werden. Verwenden Sie unseren Leitfaden, um sicherzustellen, dass Sie sich optimal um sie kümmern.

 Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen



Wenn Ihre Handtücher, Teppiche und Duschvorhänge schäbig oder abgenutzt aussehen, ist es vielleicht an der Zeit, sie zu spenden und Ihren Vorrat mit frischen aufzufüllen. Organisatorin Michelle Paxton von Der Organisator Gal sagt, dass es klug ist, in Produkte wie Behälter, Regale, Regale oder Schubladen für zusätzlichen Stauraum in einem kleinen Bad zu investieren.

Wenn es sicher ist, Chlorbleiche für Ihre Handtücher zu verwenden, tun Sie dies mit Vorsicht. Lesen Sie das Etikett des Bleichmittels und verwenden Sie die richtige Menge für die Ladung. 'Die Leute denken, wenn ein wenig gut ist, ist viel besser, aber das ist es nicht', sagt Nancy Bock, Vizepräsidentin für Verbraucherbildung bei der Amerikanisches Reinigungsinstitut . Bock rät den Verbrauchern auch, die Bedienungsanleitung ihrer Waschmaschine zu lesen, um herauszufinden, wie Bleichmittel richtig hinzugefügt werden (In Wasser verdünnt? Durch den Bleichmittelspender? Sobald der Waschgang beginnt?). Wenn ein Hersteller eine Empfehlung ausgesprochen hat, kein herkömmliches Bleichmittel zu verwenden, nimm stattdessen ein farbechtes.

Sagen Sie uns: Wie reinigen Sie Ihre Handtücher?

-----

Plus:
Weitere Reinigungsideen aus unserer Serie One Month to a Cleaner Home »

10 DIY-Ideen für die Badezimmerorganisation »

10 Lösungen zur Beseitigung von Unordnung im Eingangsbereich »

Noch mehr unserer besten Reinigungstipps »

Digitaler Direktor Michelle Profis ist die digitale Direktorin bei ThePioneerWoman.com.