30 Tage Frühjahrsputz: Das Geheimnis streifenfreier Fenster

Lass den Sonnenschein hinein! Wenn Ihre Fähigkeiten beim Fensterputzen Flecken hinterlassen, probieren Sie unser ausfallsicheres Geheimnis für die hellsten und saubersten Fenster, die Ihr Haus je gesehen hat.

 Dieses Bild ist nicht verfügbar Designteam für Medienplattformen Foto: Mikkel Vang



Eine einfache Mischung aus zwei Teilen Wasser und einem Teil destilliertem Weißweinessig ist alles, was Sie für ein sauberes Finish auf Fenstern und Glasoberflächen benötigen. Wischen Sie die Innenseite der Fenster von Seite zu Seite und die Außenseite der Fenster von oben nach unten. Dadurch ist es einfacher zu sehen, welche Seite (falls vorhanden) einer weiteren Reinigung bedarf.

Insider-Tipp: Versuchen Sie, die Arbeit bei noch kühlem Wetter anzugehen, um Schlierenbildung zu vermeiden. Beginnen Sie drinnen, bevor Sie Ihre Bildschirme installieren, und beenden Sie die Arbeit dann draußen an einem trockenen Tag.

Sagen Sie uns: Haben Sie schon mit dem Fensterputzen begonnen?

-----

Plus:
Weitere Reinigungsideen aus unserer Serie One Month to a Cleaner Home »
27 Möglichkeiten, Ihren Eingangsbereich einladender zu gestalten »
10 Lösungen zur Beseitigung von Unordnung im Eingangsbereich »
Noch mehr unserer besten Reinigungstipps »

Digitaler Direktor Michelle Profis ist die digitale Direktorin bei ThePioneerWoman.com.